Wie dreht man einen Film? | 10 Tipps für deinen Kurzfilm!

von Rainer Wolf am 6. Januar 2019 in Allgemein,Behind the Scenes,Filmen mit dem iPhone

In unserem neuen arktis.de YouTube Video Tutorial dreht sich wieder einmal alles ums Filmemachen. Wir hatten seinerzeit die Dreharbeiten zum Spielfilmprojekt „Serum 43“ begleitet. Herausgekommen ist dabei jetzt dieses spannende Video Tutorial rund ums Filmemachen. Egal ob ihr selbst einen Kurzfilm drehen wollt oder aber ein größeres Filmprojekt plant. Kommt mit hinter die Kulissen und taucht ein in die spannende Welt des Filmemachens. 10 wichtige Bereiche gilt es beim Drehen eines Kurzfilms zu beachten, egal ob ihr nun mit einer DSLR, einer Studiocam oder dem Smartphone filmt. Wir beleuchten alle wichtigen Themen rund ums Filmedrehen und geben euch wertvolle Tipps und Tricks z.B. zum Schreiben eines Drehbuchs, das Casten von Schauspielern, die Wahl der Kamera, Ton, Licht, Locations und natürlich auch die Postproduktion beim Film (inkl. Schnitt, Colorgrading und Filmmusik). Spannende Einblicke ins Genre des Filmemachens. Man glaubt gar nicht, wieviel Arbeit hinter der Produktion eines guten Films steckt. Schaut selbst und kommt mit auf eine spannende Reise zu den Filmsets von „Serum 43“!

1. Drehbuch Besprechung bei Arktis zu Serum 43

Foto: 1. Drehbuch Besprechung bei Arktis zum Spielfilm Projekt „Serum 43“

b ( 0 Kommentare… Schreibe jetzt einen! )

Hinterlasse einen Kommentar