Vuvuzela für das iPhone – Eintröten für die WM mit „iVuzela“

von Rainer Wolf am 15. Januar 2010 in Allgemein,iPhone

Wir werden uns den in südafrikanischen Stadien so beliebten Vuvuzela Tröten dieses Jahr rund um die Fußball Weltmeisterschaft 2010 wohl auch bei uns nicht entziehen können. Immerhin gibt es die Vuvuzela Fanfare (bedeutet übersetzt soviel wie „Krach machen“) auch schon hierzulande an allen Ecken (z.B. hier). Was ist aber cooler, als sich mit einer überdimensionierten Tröte Aufmerksamkeit zu verschaffen? Klar, eine virtuelle Vuvuzela auf dem iPhone zu haben! „iVuzela“ heißt daher die neue App aus unserem Hause, mit der Ihr jetzt Jogies Jungs von daheim aus mit anfeuern könnt. Außerdem könnt Ihr gleich Euren Freunde zeigen, wielange Eure Puste ausreicht! Denn ein Zeitmesser verrät Euch nach erfolgreichem Blasen der iVuzela sofort ob Ihr länger als Eure Freunde durchhalten könnt, bestimmt ein nettes MW-Partyspielchen. „iVuzela“ ist der neue App Spaß von arktis.de und ab sofort für 0,79 Euro im iTunes App Store zu haben. Unser Azubi Tobi zeigt Euch mal in einem kurze Video, wie „iVuzela“ funktioniert: Trööööööööööööööööööööt! 🙂

b ( 2 Kommentare… Schreiben einen! )

Nick Januar 15, 2010 um 23:06 Uhr

Eine absolut geile App. Habe ich heute nachdem ich die Pressemeldung erhalten habe gleich geladen! Coole Sache. Die wm kann kommen!!! Berichtet habe ich natürlich auch schon drüber!

Antworten

App Entwicklung : Vicky September 6, 2012 um 05:52 Uhr

Haha… ich lach mich tot. Schade, dass ich den Artikel erst heute entdeckt habe 😀

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

b ( 2 trackbacks )