YouTube Mobile

Neue YouTube-App für iOS 6 im App-Store

von horchposten am 25. September 2012 in Allgemein,iPad,iPhone

Bislang war die aktuelle YouTube-App für iOS 6 nur im US-Store zu finden, doch jetzt ist die Video-App auch in Deutschland für den App-Store freigegeben. Das wurde auch Zeit, denn iOS 6 wurde bisher mehr als 100 Millionen Mal heruntergeladen.

Laut Google kann die neue YouTube-Appj auf alle verfügbaren Videos zugreifen. Das war in der Vergangenheit wohl nicht der Fall, doch jetzt sollt Ihr bei YouTube „zehntausende Videos“ zusätzlich zur Auswahl haben.

Die neue App hat ein moderneres Interface, gut strukturierte Menüs und alle wichtigen YouTube-Funktionen. Ihr habt problemlos Zugriff auf Playlist, Favoriten und die verschiedenen Kanäle. Wenn Ihr eingeloggt seid, werden auch die abonnierten Kanäle angezeigt. Google hat die Suche überarbeitet und die Bedienung mit Autovervollständigen und Spracherkennung vereinfacht. Das Anzeigen von Werbung vor den Videos könnt Ihr deaktiviert.

Allerdings ist die YouTube-App zur Zeit noch nicht für den 4 Zoll Retina-Display des neuen iPhone 5 optimiert und unterstützt deshalb nicht das 16:9 Format – Ihr bekommt daher am oberen und unteren Display-Rand schwarze Balken zu sehen. Und auch die Besitzer von iPads müssen noch auf eine eigene Version warten – aber laut Google soll zumindest die iPad-App schon demnächst erscheinen.

Bei der Präsentation der iOS-App hat Andrey Doronichev gesagt: „You’ve already shown us you love YouTube on mobile – to the tune of 1 billion mobile views a day – so we can’t wait to see what you think about this new experience.“ Die neue iOS-App steht für iPhone und iPod touch zum kostenlosen Download im App-Store bereit. Alternativ könntet Ihr YouTube auch noch über die mobile Website aufrufen.

b ( 1 )