iPad Kassensystem

Mit dem Cashbutler das eigene Business starten

von Rainer Wolf am 6. Februar 2015 in Allgemein,iPad

Ihr habt einen kleinen Laden, verkauft öfters auf dem Flohmarkt oder wollt in der Innenstadt einen Eisstand eröffnen und seid noch auf der Suche nach einer entsprechenden Kassenlösung? Mit dem Cashbutler iPad Kassensystem findet Ihr ab sofort zum eiskalt kalkulierten Komplettpreis von nur 498,- Euro eine interessante „Sofort-Startklar“-Lösung. Das iPad Kassensystem besteht aus einer diebstahlgesicherten iPad Halterung (installierbar für Tisch oder Wand), einer Kassenschublade, eine AirPrint fähigem Canon Drucker sowie der mobilen iZettel Cashlösung inkl. entsprechender iPad Kassen-App. Mit Cashbutler und Eurem iPad habt Ihr damit alles, was Ihr für den Ladenverkauf benötigt um Bar- oder Kartenzahlung anzubieten. Einfach installieren und sofort loslegen! Cashbutler und iZettel sei Dank. Das Beste: Die Einrichtung von Cashbutler erfolgt in wenigen Minuten online und lässt sich ganz individuell an Eure Produkte anpassen.

Cashbutler iPad Kassensystem

Cashbutler iPad Kassensystem

Inkl. AirPrint fähigem Drucker

Inkl. AirPrint fähigem Drucker

Kartenzahlung einfach per iZettel

Kartenzahlung einfach per iZettel

 

 

Ein immer beliebterer Einsatzbereich des iPads ist der als interaktive Speisekarte inkl. Bestellsystem im Restaurant (Die Firma Tobit eröffnet diesen Monat beispielsweise das erste App gesteuerte Schnellrestaurant auf iPad Basis – wir werden berichten!). Erst im letzten Jahr hatten wir in einem einmaligen Pilotprojekt auf der Frankfurter Buchmesse zusammen mit dem Tre Tori Verlag ein ganze Messerestarant mit iPads betrieben. Das klappte damals alles schon super, nur wohin mit dem iPad, wenn das Essen kommt und der kleine Tisch nicht soviel Platz bietet. Jetzt gibt es aus dem Hause xMount die ultimative Lösung für alle Restaurantbetreiber mit kleinen und großen Tischen, die iPad Speisekartenhalterung HandsOn inkl. Diebstahlsicherung. Beim Bestellen und Surfen im Web während der Wartezeit auf das Essen nimmt man das iPad mit der kabelgesicherten HandsOn Aluminiumdiebstahlsicherung einfach in die Hand, danach wird es dann einfach aufrecht mittig auf dem Tisch in die ebenfalls sehr hochwertige Aluhalterung gesteckt und stört somit nicht weiter als eine herkömmliche kleine Speisekarte oder der Blumenschmuck mittig auf dem Tisch. Genial, auf das neue xMound HandsOn iPad Haltesystem werden sich sicherlich nicht nur Gastronomen stürzen, auch der Einsatzbereich in Schulen, Unis, auf Messeständen oder in Museen bietet sich quasi an. Das hochwertige xMound Hands On Qualitätsprodukt aus Aluminium, Made in Germany, ist ab sofort bei arktis.de für 219,- Euro bestellbar (Mengenrabatt auf Anfrage).

xMount Hands On iPad Diebstahlsicherung - perfekt für Restaurants, Schulen oder Messestände

xMount Hands On iPad Diebstahlsicherung - perfekt für Restaurants, Schulen oder Messestände

xMount Hands On iPad Diebstahlsicherung

xMount Hands On iPad Diebstahlsicherung

Während des Essens wird Hands On einfach in die Halterung gesteckt

Während des Essens wird Hands On einfach in die Halterung gesteckt

b ( 3 )

Die Kollegen von iFun.de haben bereits gestern darauf hingewiesen: Mit WaiterOne bringt „Eddy van Hoeserlande“ eine App für das iPad auf den Markt, das vermutlich ein teures Gastrosystem ersetzen kann. Es gibt drei Versionen der App: eine „nur“ 49,99 EUR (AppStore) kostende WaiterOne App, die als Server-Version auf dem iPad läuft und die kostenlose (AppStore) WaiterOne Remote, die als Client-Softare auf dem iPhone bzw. iPod touch läuft. Die Dritte ist eine „OEM Version“ für 9,99 EUR (AppStore).

Auch das Drucken der Kassenbons ist problemlos möglich mit den Bondruckern von Epson. Sofern man einen anderen Drucker hat oder einsetzen möchte weist der Hersteller darauf hin, das es für viele Drucker auch „Epson Emulationen“ gibt, mit der also auch auf Druckern von Drittherstellern problemlos gedruckt werden kann. Die App-Sprache ist englisch, aber wie man im Video erkennen kann sind die Knöpfe wohl frei konfigurierbar. Zumindest sind sie dort flämisch (und Duvel ist eine belgische Biersorte).

Das wäre doch eine weitere ideale Standard-App für unseren Arktis Cashpoint iPad Stand, der ist doch wie dafür gemacht.

Eine erste Kontaktaufnahme mit dem Programmierer war zwar freundlich aber wenig informativ. Wir haben uns auf nächste Woche vertagt, im Moment bekommt er stündlich (!) 50 (!) Emails und weiß noch nicht, wie er die abarbeiten soll! 😉 … Das kommt dabei ‚rum, wenn man eine offensichtlich gute App für -im Vergleich zu „großen“ Kassensystemen- kleines Geld anbietet. – more to come

b ( 2 )

Das iPad Kassensystem

von Rainer Wolf am 3. März 2011 in Allgemein,iPad

Immer mehr wird das iPad auch als professionelles iPad Kassensystem genutzt, wie z.B. in Restaurants, Hotels, Shops, diversen Fastfoodketten und Baumärkten. Mit einer entsprechenden iPad Kassensoftware (wir empfehlen hier z.B. die Lösung von Megara) und unserer neuen Arktis iPad „Cashpoint“ Kassensystem Halterung erhaltet Ihr dabei die perfekt Komplettlösung um Euer iPad den harten Anforderungen des Alltags eines Kassensystems auszusetzten. Auf Wunsch gibt´s dann auch noch optional eine Diebstahlsicherung dazu, um Euer iPad am „Point of Sale“ noch besser vor Verlust und ungewolltem App-Stop der Kassensoftware zu schützen.

iPad Als Kassensystem? Wir haben die Lösungen dafür...

iPad Als Kassensystem? Wir haben die Lösungen dafür…

iPad Kassensystem Halterung, iPad 2 ready!

iPad Kassensystem Halterung, iPad 2 ready!

Immer öfter trifft man im Alltag auf das iPad beim Einkaufen, beim Essen gehen, auf Messen oder aber in Museen und sogar schon beim Friseur. Das iPad ist aber auch das perfekte Point of Sale Präsentationssystem. Doch gerade hier gilt es einiges für Ladenbesitzer und Aussteller zu beachten, will man doch nicht das die extra für die Präsentation entworfene App immer wieder von Besuchern angehalten wird oder noch schlimmer, das iPad gleich komplett geklaut wird. Bei arktis.de findet Ihr schon seit einigen Monaten iPad Ständer und spezielle iPad Bodenständer für den Profibereich samt dazugehörigem iPad Diebstahlschutz und Anti-App Stop Sicherung. Besonders beliebt sind z.B. die Produkte von Arktis und iPad Butler, die wir Euch als offizieller Distributor dirkt ab Lager liefern können. Wenn Ihr auf der Suche nach einem iPad Stand für Euren Messestand, Euren Shop oder aber Euer Restaurant seid, dann könnt der neue PDF-Flyer „Das iPad am Point of Sale“ interessant für Euch sein. Hier haben wir ausgewählte Produkte für die professionelle iPad Präsentation zusammengefaßt, die besonders vandalensicher und robust sind und alle Anforderungen an ein Profi iPad-Präsentationssystem erfüllen. Von iPad Ständern aus Aluminum und Edelstahl bis hin zu extra gehärteten, kratzsicheren Displayfolien und speziellen iPad Zusatzakkus für lange kabellose Präsentationen findet Ihr alles in dem Flyer, den Ihr Euch hier kostenlos laden könnt. (PDF Download)

PDF-Flyer mit iPad Spezialzubehör: Das iPad am Point of Sale

PDF-Flyer mit iPad Spezialzubehör: Das iPad am Point of Sale

b ( 1 )