Gadgets

Bunte Fontänen und knackiger Sound!

von Azubi Tobi am 4. Februar 2014 in Allgemein,Gadgets

Der Blickfang auf jedem Schreibtisch! Die coolen Wasserlautsprecher für iPhone & Co. bieten zu jedem Beat das passende Lichtspektakel. Die beiden Lautsprecher lassen sich ganz simpel über den standardisierten 3,5 mm Klinkenanschluss mit eurem Smartphone verbinden. Wählt einen Song eurer Wahl und schon geht die Party richtig los! Bunte Wasserfontänen tanzen im Takt zum knackigen Sound – was für ein hammermäßiger Anblick!

Neben diesen stylishen Boxen führen wir auch noch coole Outdoor Funk-Lautsprecher und geniale SoundBox Bluetooth Lautsprecher in unserem Sortiment! 😉

Da haben unsere Arktis-Scouts mal wieder einen guten Riecher bewiesen. Unser neues High-Tech „Spielzeug“ traf gestern frisch aus Amerika bei uns ein und zählt dort schon seit geraumer Zeit zu einer der absoluten Trend-Freizeitbeschäftigungen!

Ironman? Predator? Nein, nur Jens Dean mit der neuen LaserTech Ausrüstung!

Ironman? Predator? Nein, Jens Dean mit der neuen LaserTag Ausrüstung!

Viele von euch wissen sicherlich um Barney Stinson’s Leidenschaft für LaserTag aus der Serie „How I Met Your Mother“ und nach intensiven Testmatches können auch unsere Mitarbeiter bestätigen, LaserTag ist total geil!!!

Wir prüfen derzeit, ob wir diese coolen Gadgets auch in unser Sortiment aufnehmen dürfen und halten euch da natürlich voll und ganz auf dem Laufenden! 😉

b ( 5 )

Wir haben vom Möchtegern-Winter die Nase voll und sehnen uns nach dem Sommer! Ihr habt´s sofort erkannt, wir drehen wieder ein kleines arktis.de Filmchen. Lasst Euch überraschen, was wir Euch diesmal in der etwas anderen Ausgabe der arktis.de GadgetCouch präsentieren. Der Filmset mit Michael und Jens im Beachboy Outfit sieht auf jedenfall schon mal vielversprechend aus. 😉

Das arktis.de Team im Urlaubs Modus

Das arktis.de Team im Urlaubs Modus

Und so sieht dann der fertige Film dazu aus:

Ladies, Attention please!

von Michael am 31. Januar 2014 in Allgemein,iPhone

Unsere arktis.de Redaktion hat langjährige Erfahrung und ist schon dem einen oder anderen echt abgefahrenen Gadget begegnet. Doch auch wir haben einige Dinge noch nicht gesehen und können uns tatsächlich noch von außergewöhnlichen Produkten inspirieren lassen. Heute sollte wohl wieder einer dieser berüchtigten Tage sein, an denen wir eine nicht alltägliche Schöpfung entdecken!

Unsere neue Beobachtung fällt ganz klar unter die Kategorie „Verrückte Gadgets„, ist aber dennoch ziemlich zweckdienlich für alle Frauen da draußen:

joeybra-iphone-bh

Wenn das mal nicht eine witzige und zugleich sehr interessante Idee ist 😉 (Bild: Joeybra)

Welche Frau kennt dieses Problem denn nicht? Eine lange Partynacht steht bevor und ein schickes Outfit, um den Männern die Augen zu verdrehen, steht auf dem Programm. Was macht man dann aber mit den Wertsachen wie Smartphone, Geld, Bankkarte etc.? In einer Hose mit Taschen ließe sich das Ganze ja gegebenenfalls noch verstauen, doch hat Frau mal wieder zu Rock oder Strumpfhose gegriffen, wird es schwer. Klar werden sich einige Ladies an dieser Stelle denken: „Na und, nehm ich halt eine meiner tausenden Handtaschen mit!“ Natürlich ist auch dies eine Alternative, doch hierbei reicht nur ein fremder Griff in die Tasche, wenn man gerade auf der Tanzfläche so richtig abgroovt. Und warum die ganze Zeit eine Tasche mit sich tragen, wenn es doch viel einfach geht? Durch das Projekt Joeybra entstand für genau solche Situationen der Smartphone-BH, den ihr oben im Bild sehen könnt. Ganz easy das Smartphone oder sonstige Wertsachen in das dafür vorgesehene Fach des BH-Seitenteils packen und schon seid ihr sicher! Die Verwendung dieses BH’s lässt sich vielseitig gestalten, z.B. eignet er sich ebenfalls perfekt beim Joggen. Schaut selbst:

joeybra-smartphone-bh

Auch für sportliche Aktivitäten eine durchaus sinnvolle Anschaffung! (Bild: Joeybra)

Was meint ihr, sollte dieses Teil in unser Sortiment gehören? 😉

Besser Schlafen mit Withings Aura

von Rainer Wolf am 9. Januar 2014 in iPad,iPhone

Auf der CES 2014 in Las Vegas präsentiert u.a. der bekannte App based Zubehör Hersteller Withings seine neuen Produkte, die Ihr ja bekanntlich auch im arktis.de Sortiment finden könnt. Ganz neu ist beispielsweise Withings Aura, das smarte Schlaf-Kontrollsystem. Withings Aura soll Eure Nachtruhe optimieren und Euch damit einen perfekten, ausgeschlafenen Start in den Tag ermöglichen. Das coole an diesem System ist, dass Ihr Nachts nicht irgendwelche Armbänder oder andere störenden Tracker direkt am Körper tragen müsst. Die Sensormatte von Withings Aura wird einfach unter die Matratze gelegt und misst dann im Schlaf Euren Puls, Eure Atemzyklen sowie Eure Bewegungen. Auch Geräusche werden analysiert und entsprechend via App ausgewertet. Eine spezielle Nachttischlampe im Withings Aura System sorgt mit sanftem orangefarbenen bzw. rötlichen LED-Licht für die perfekte Einschlafatmosphäre und weckt Euch morgens mit frischem blauen Licht sanft wieder auf. Gleichzeitig misst der integrierte Senser auch noch Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur. Alle Daten werden dann zentral in der Withings Aura App gesammelt und lassen sich dann entsprechend auswerten mit dem Ziel: Morgens fitter und ausgeschlafener aufwachen. Bis zum Sommer soll Withings Aura auf den Markt kommen und dann natürlich auch im arktis.de Sortiment erhältlich sein.

Withings Aura Smart Sleep System

Withings Aura Smart Sleep System

Die Withings Aura App

Die Withings Aura App

 

Epic Split by Azubi Tobi

von Rainer Wolf am 20. Dezember 2013 in Allgemein,Behind the Scenes

Was Van Damme und Chuck Norris können, das kann doch unser Azubi Tobi schon lange. Viel Spaß mit seiner Version vom Epic Split. 😉

In der neuen Ausgabe der arktis.de Gadget Couch lassen wir buchstäblich die Sau Katze raus und präsentieren Euch einige skurile Weihnachtsgadgets und Last Minute Geschenkideen. Unser außergewöhnliches Gadget Sortiment auf arktis.de mit Geschenkideen, die garantiert nicht jeder Gadgetshop hat ist besonders zur Weihnachtszeit beliebt bei Euch. Wir präsentieren Euch heute mal ein paar besonders verrückte Dinge draus. Gute Unterhaltung mit Jens und Michael und der „Dancing Cat“. 😉

Coole Gadgets für kühle Tage

von Azubi Tobi am 13. Dezember 2013 in Allgemein,Gadgets

Es ist Winter, es ist kalt. Wie schön dass es heutzutage zahlreiche Gadgets gibt, die einem jede Jahreszeit schmackhaft machen können. Ein cooles Gadget für bitter kalte Tage ist mir auf der Webseite „The coolest things you can buy“ ins Auge gestochen. Die stylishe Bluetooth-Beanie hält nicht nur den Kopf mitsamt Ohren mollig warm, sondern ermöglicht auch kabelloses Hören von Musik unterwegs via Bluetooth. Die modische Mütze lässt sich ganz einfach mit Ihrem Apple iPhone oder jedem anderen Smartphone verbinden und erlaubt bei voller Aufladung 60 Stunden Stanby-Zeit und 6 Stunden non-stop Sprechzeit. Denn mit der lässigen Beanie können Sie nicht nur Ihre Lieblingstracks abspielen, sondern auch kabellose Telefonate führen!

Lautsprecher, Freisprechanlage und modisches Accessoire in einem: Bluetooth-Beanie

Lautsprecher, Freisprechanlage und modisches Accessoire in einem: Bluetooth-Beanie

[weiterlesen…]

Mit einer „Tretmühle“ zum Holodeck?

von Azubi Tobi am 9. Dezember 2013 in Allgemein,Gadgets

Nicht erst seit den Filmen der Matrix-Trilogie träumen Technik-Liebhaber von einer virtuellen Realität. Die Virtual Reality ist ein wichtiger Bestandteil der Science-Fiction-Geschichte. Während wir wohl noch weit davon entfernt sind wie bei Matrix komplett in einer virtuellen Welt zu leben, wird besonders in der Gamer-Szene emsig an Möglichkeiten einer Virtual Reality gearbeitet. Mit der Entwicklung der Virtual Reality Brille Oculus Rift will das Unternehmen Oculus VR neue Maßstäbe in Sachen Gaming setzten! Man ist auf dem Weg, das aus Star-Trek bekannte Holodeck zu verwirklichen. Die Brille ist aktuell in der Endentwicklung, aber ein innovatives Zubehör gibt es jetzt schon: Die Virtuix Omni Gaming Treadmill!

Im Prinzip handelt es sich erstmal um ein Laufband, welches Bewegungen in jede Richtung erlaubt. Doch in den mitgelieferten Schuhen sind Spezial-Kontakte eingebaut, die die Bewegungen 1:1 in die eigens entwickelten Spiele übertragen. In Kombination mit der Oculus Rift bedeute dies, dass der Spieler Teil des Spiels wird und aktiv eingreift! Es handelt sich bei dem ganzen Projekt also tatsächlich um Virtual Reality und nicht mehr um Science-Fiction. Wie ihr dem Video entnehmen könnt, wird das Gaming endlich mal runter von der Couch verlegt und zu einem waschechten Abenteuer!

Gaming in der virtuellen Realität!

Gaming in der virtuellen Realität!

Die Virtuix Omni ist bereits jetzt bestellbar und soll ab März 2014 lieferbar sein. Die Kosten belaufen sich auf etwa 375 Euro (500 Dollar) und die „Tretmühle“ ist neben der in der Entwicklung steckenden Oculus Rift auch mit anderen Virtual Reality Headsets kompatibel. Der Lieferumfang enthält neben der Tracking-Hardware einen Spezial-Gürtel, Schuhe und die entsprechende Software.

Eine VR-Brille ist also nicht enthalten, was man sich vor Augen halten sollte, wenn man sich für die Virtuix Omni Gaming Treadmill interessiert. Das treibt natürlich den Kostenfaktor in die Höhe. In vielen Foren ist außerdem zu lesen, dass das Gerät extrem laut sein soll. Von „Lautstärke wie beim Stepptanz auf Holzboden“ ist dort die Rede. Das wäre für eine Mietwohnung natürlich fatal. Da stellt man sich die Frage: Ist es noch zu früh für so eine Technologie? Was meint ihr, sofort zuschlagen und kaufen oder erstmal warten wie sich die die Technologie weiterentwickelt? 😉

Schönen 2. Advent!

von Rainer Wolf am 8. Dezember 2013 in Allgemein,iPad

Der Arktisbär und unser arktis.de Team wünschen Euch von ganzen Herzen einen schönen 2. Advent! Genießt den Tag. Egal ob im Gestöber der Weihnachtsmärkte und Adventsausstellungen oder aber schön kuschelig daheim auf der Couch. Nur noch 16 Tage bis Weihnachten… 😉

iPad Air Hülle

Das iPad Air …weckt ganz neue Begehrlichkeiten 😉

Seite 3 von 1612345...Letzte »