Arktis Lager

Wir testen unser neues Kamera-Equipment und nehmen Euch einmal kurz mit der DJI Osmo Kamera-Gimbal durch´s Arktis Lager, am Black Friday 2015. Viel Spaß auf unserem kurzen „Rundflug“.

Anbauen für das iPhone 7

von Rainer Wolf am 24. November 2015 in Allgemein,Behind the Scenes

Im Jahr 1999 wurde unser aktuelles Arktis Gebäude errichtet (damals verkauften wir noch überwiegend Macintosh Software). Immer wieder haben wir das Gebäude in den letzten Jahren durch kleine interne Erweiterungen optimiert (z.B. den Einzug einer zusätzlichen Lagerebene). Jetzt fehlt allerdings der Platz um zukunftssicher weiter arbeiten zu können. Nächstes Jahr wird Apple schließlich das neue iPhone 7 (oder iPhone Air) veröffentlichen und spätestens dann wird es im Arktis Versandlager im münsterländischen Rosendahl-Osterwick zu eng werden. Platz muss her, jetzt! Schließlich verkaufen sich auch Schutzhüllen für ältere iPhone Modelle weiterhin bestens und werden nicht einfach beim Erscheinen eines neuen Apple Smartphones weggeworfen (noch nie haben wir soviele iPhone 4/4s Hüllen verkauft wie in den letzten Monaten). Mit jedem neuen iPhone Modell kommen also mehr Hüllen dazu und der Platz im Arktis Lager wird immer enger. Wir nutzen zwar schon die lagerplatzschonende PIXI Logistiksoftware in Kombination mit den chaotischen Scan2Light Lagersystem von IX-Tech, aber auch die dadurch mögliche Mehrfach-Lagerplatzbelegung erreicht langsam ihre Grenzen. Daher haben wir heute den Arktis Anbau in Auftrag gegeben mit der Hoffnung, dass dieser passend vor dem großen iPhone 7 Launch im Sommer/Herbst 2016 fertig und einsatzbereit sein wird. Vor uns liegt eine spannende Bauphase, über die wir Euch natürlich hier im Arktis Blog aktuell auf dem laufenden halten werden.

Arktis Anbau 2016

Arktis Anbau 2016

Stacheliger Hausgast im Arktis Lager

von Rainer Wolf am 28. August 2014 in Allgemein

Schaut mal, wer sich da versucht hat in unserem Arktis Versandlager zu verstecken. Nein, eine knallgelbe DHL Kiste war definitiv keine gute Wahl für deinen neuen Schlafplatz. Du suchst aber noch nicht etwa jetzt schon ein Winterquartier, oder? 😉

Unser stacheliger Hausgast bei arktis.de

Unser stacheliger, kleiner Hausgast bei arktis.de

Danke Steffi für das tolle Foto und die spontane Igelrettung, Du hast mir eine schlaflose Nacht mit mindestens einem Fehlalarm im Lager erspart! 🙂

Turmbau zu Babel im arktis.de Lager

von Azubi Tobi am 24. Oktober 2013 in Allgemein,Behind the Scenes

Unser Mitarbeiter Bernd zeigt sich (noch) hocherfreut über die Lieferung der beliebten kleinen Päckchen!

Unser Mitarbeiter Bernd zeigt sich (noch) hocherfreut über die Lieferung der beliebten kleinen Päckchen!

Im arktis.de Lager ist immer Action angesagt! Gerade noch blockierte eine Schar riesiger Lastwagen das arktis.de Gelände. Damit wir Euch täglich fleißig Ware liefern können, benötigt es ständig Nachschub an Paketen. Satte 80.000 der beliebten kleinen Päckchen sind soeben frisch in unserem Lager eingetroffen. Wie in einem Bienenstock arbeiten unsere fleißigen Lagermitarbeiter Hand in Hand, was diese perfekte Organisation erst möglich macht. Wie multifunktionell unsere stabilen arktis.de Päckchen sind, beweist der Blick ins Büro von TobyRich, der eines als Monitor-Ständer nutzt!

Da sich die coolen Päckchen nach dieser gigantischen Lieferung fast bis zur Decke stapeln, hat man eine gute Vorstellung davon, wie viele Pakete täglich bei uns rausgehen! Auch unsere neuen, hochwertigen Freiwild Sleeves für das neue iPhone 5 / 5s / 5c und der coole Stimmverzerrer werden in den arktis.de Päckchen verschickt. Bestellt so fleißig weiter wie bisher, damit wir mit unseren Pakete-Stapeln nicht wirklich irgendwann Babel erreichen 😉

Türme von Paketen stapeln sich im Lager und freuen sich, zu Ihnen verschickt zu werden!

Türme von Paketen stapeln sich im Lager und freuen sich darauf, zu Euch verschickt zu werden!

 

 

Baustelle in der Arktis

von Rainer Wolf am 18. April 2013 in Allgemein,Behind the Scenes

Endlich!!! Endlich nach über 13 Jahren schafft es die Gemeinde Rosendahl unseren Zufahrtsweg auszubauen. 13 Jahre Schlaglöcher, Schlamm und Matsch neigen sich dem Ende und unsere zahlreichen Briefe, Bitten und zuletzt auch Drohungen wurden von der Gemeinde schließlich doch noch erhört. Viele wütende Kunden standen in den letzten Jahren schimpfend vor unserer Abholtheke, weil sie in den Schlaglöchern mit Ihren Autos aufgesetzt hatten. Das war zwar nicht unsere Schuld, doch endlich können wir einen beschwerdefreien Weg in die Arktis versprechen … naja, jedenfalls fast. Heute sind wir mit unserem Lager noch durch die Baustelle von der Außenwelt abgetrennt. Hoffentlich kommt heute nachmittag der DHL LKW wieder durch, sonst dürfen wir alle Arktis-Pakete von Hand zur Straße schleppen….

Endlich wird unsere Zufahrt ausgebaut...

Endlich wird unsere Zufahrt ausgebaut…

Kleines arktis.de Lager Wimmelbild :)

von Rainer Wolf am 23. Januar 2013 in Allgemein,Behind the Scenes

Hier mal ein kleines Wimmelbild direkt aus dem Arktis Lager. Ich musste grad mal mein neues Canon EF Weitwinkel ZOOM 17-40 mm Objektiv einweihen. 😉

Arktis Lager in Rosendahl fotografiert mit Canon EF 17-40 mm ZOOM

Arktis Lager in Rosendahl fotografiert mit Canon EF 17-40 mm ZOOM

Ich hab heute mal den aktuellen Wahnsinn in unserem Arktis Lager für Euch in ein paar Fotos festgehalten. Vor Weihnachten gehen hier aktuell bei uns im Rosendahler Arktis Versandlager bis zu 6000 Pakete raus, täglich.

Dringend!

Fertig gepackte Postwagen warten auf die Abholung im Arktis Lager in Rosendahl.
Fragt mich nicht, warum da im Winter eine eKlatsch liegt...

Fragt mich nicht, warum da im Winter eine eKlatsch liegt. Irmi, Du wirst es wissen. 😉

Arktis Karton an Karton auf unseren Rollbahnen.

Arktis Karton an Karton auf unseren Rollbahnen.

Ein typischer Weihnachts Warenkorb :)

Ein typischer Weihnachts Warenkorb 🙂

Wareineingang im Arktis Lager.

Oben im Wareneingang ist grad eine neue Lieferung aus den USA eingetroffen.

Weitere Fotos aus dem Arktis Lager gibt´s nach dem Break:
[weiterlesen…]

Hektisch geht es zu im Arktis-Versandzentrum in diesen Tagen aber nicht´s Anderes haben wir uns ja gewünscht, denn Ihr kauft uns buchstäblich die Haare vom Kopf weg. Egal ob brandneues iPad 2 oder iPhone 4S Zubehör, coole Gadgets für Euren Macintosh oder aber ein Erblühtee-Geschenkeset oder die Kuscheldecke für Nerds zum Anziehen. In unseren Arktis-Kartons geht dieser Tage so manch ungewöhnliches Produkt auf die kurze Reise, direkt zu Euch. Ich hab mal eine kleine Lager-Fotosafari für Euch unternommen und zeig Euch einfach mal, was Ihr grad so bei uns besonders gerne und häufig bestellt:

Während es vorne im Office fast beschaulich zugeht...

Während es vorne im Office fast beschaulich zugeht…

Foto: Lumenio Micro Weihnachtsbaum (94,90 Euro)

... herrst im Arktis Lager das ganz grosse Gewusel.

… herrscht im Arktis Lager das ganz grosse Gewusel.

In 3 Schichten packen wir derzeit täglich tausende Pakete...

In 3 Schichten packen wir derzeit täglich tausende Pakete…

... in denen sich oft wundersame Gadgets befinden. ;-)

… in denen sich oft wundersame Gadgets befinden. 😉

Foto: Schlagring-Kaffeebecher (15,90 Euro) und Kuscheldecke zum Anziehen (14,90 Euro)

[weiterlesen…]

b ( 1 )

Wie Ihr wisst, haben wir diesen Sommer umgestellt auf unsere brandneue, moderne Lagerlogistik. Wir setzen dabei auf die Warenwirtschaft PIXI der mad geniuses GmbH sowie das coole Scan2Light Lagersystem von iX-tech. Wenn Ihr mal sehen wollt, was nach Eurem Bestellklick bei uns im Lager alles passiert, dann schaut Euch doch mal unser neues Arktis Filmchen an. Viel Spaß! 😉

Filmtipp: 120 Sekunden im Arktis-Lager

von Rainer Wolf am 19. Dezember 2010 in Allgemein,Behind the Scenes

Vor einem Jahr hatten wir doch tatsächlich noch die Zeit und Muße wenige Tage vor Weihnachten ein kleines Filmchen im Arktis-Lager zu drehen um Euch einmal zu zeigen, wie es denn hier so im Weihnachtsgeschäft zur Sache geht. Ich bin gerade wieder auf dieses Filmchen gestoßen und möchte es Euch einfach nochmal als Herz legen. Eigentlich ist alle gleich wie letztes Jahr, naja fast jedenfalls: Es liegt viel Schnee, wir fahren 24h Schichten und unser Azubi sucht sich immer noch abenteuerliche Plätzchen für seinen Mittagsschlaf. 😉 Nur, die Anzahl der Pakete hat sich drastisch erhöht um den Faktor 20, aber das ist natürlich gut so. Schaut doch einfach nochmal rein ins Arktis-Lager, zumindest für 120 Sekunden:

Seite 1 von 212