Elite Dangerous – Die Thargoiden sind zurück

von horchposten am 10. Januar 2017 in Allgemein,Macintosh

 Wer vor 30 Jahren auf seinem Homecomputer mit einer Cobra durch die Galaxie geflogen ist und damals unsanft von schießwütigen 3D-Gitterschiffe aus dem Hyperspace geholt wurde, der darf jetzt aufhorchen: Die Thargoiden sind zurück!

 Bisher hatten die Macher von Elite Dangerous seit Monaten nur fremdartige und unidentifizierbare Objekte in ihrer Galaxie verstreut, die allerdings sehr seltsame Auswirkungen auf Raumschiffe hatten. Nun sind sie einen Schritt weiter gegangen: Wer solch ein unbekanntes Artefakt als Fracht mit sich führt, der kann jetzt beim Sprung in ein anderes Sonnensystem jederzeit von Thargoiden abgefangen werden! Selbst die BBC meldete:

„Aliens spotted in Elite Dangerous space game.“

 Schaut selbst – und dreht den Lautsprecher auf, denn die Thargoiden-Sounds sind wirklich cool!

 Zwar weiß jeder Elite-Spieler, dass dieser Moment der Begegnung irgendwann kommt, trotzdem ist die Erstbegegnung mit einem Thargoiden bei Elite Dangerous sehr eindrucksvoll inszeniert. Mehr und mehr Elite-Spieler zeichnen jetzt ihren ersten Kontakt auf und teilen die Videos auf YouTube. Wie man seinen Erstkontakt nicht gestalten sollte, zeigt beispielsweise das folgende Video…

 

b ( 0 Kommentare… Schreibe jetzt einen! )

Hinterlasse einen Kommentar