Die neuen MacBook Pro Modelle 2016

von horchposten am 28. Oktober 2016 in Allgemein,Macintosh

Zur Feier des 25. Geburtstag des ersten Apple Notebook wurden am 27. Oktober 2016 auf der Keynote gleich drei neue Apple MacBook Pro mit 13 Zoll und 15 Zoll Displays vorgestellt. Die bemerkenswerteste Neuerung ist eine Touch Bar mit Touch ID für Apple Pay Anwendung. Die Touch Bar ist eine individualisierbare OLED-Leiste mit der Apple bei zwei Modellen die klassischen Funktionstasten ersetzt. So können beispielsweise für aktive Apps  spezifische Buttons zur Verfügung gestellt werden. Außerdem haben die MacBook Pro ein größeres Force Touch Trackpad und … Kopfhöreranschluss! Ansonsten setzt Apple bei den Anschlüssen voll auf USB‑C.

MacBook Pro Modelle 2016

Apple MacBook Pro Modelle 2016

Maße und Gewicht des MacBook Pro

Das überarbeitete Gehäuse-Design macht sich bei Abmessungen (HxBxT) und Gewicht bemerkbar. Mit den Maßen 1,55 cm x 34,93 cm x 24,07 cm wiegt das neue 15 Zoll MacBook Pro nur 1,83 kg, das neue 13 Zoll MacBook Pro wiegt bei 1,49 cm x 30,41 cm x 21,24 cm sogar nur 1,37 kg. Damit ist das 13 Zoll MacBook Pro fast so dünn und leicht wie das aktuelle MacBook Air. Ob damit wohl das Ende der Air-Modelle eingeleitet wird?

Display des MacBook Pro

Die neuen MacBook Pro haben farbenreiche Retina-Displays mit LED Hintergrund-Beleuchtung und IPS Technologie. Das neue 15 Zoll MacBook Pro hat eine native Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln bei 220 ppi, das neue 13 Zoll MacBook Pro hat eine native Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln bei 227 ppi. Im Vergleich mit der Vorgängergeneration haben die Displays der neuen MacBook Pro mit 500 Nits eine 67 Prozent stärkere Helligkeit, außerdem einen 67 Prozent höheren Kontrast.

Prozessor des MacBook Pro

Bei den neuen MacBook Pro setzt Apple auf energiesparende Intel Prozessoren der 6. Generation:

  • 15 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 2,6 GHz Quad‑Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz) mit 6 MB gemeinsam genutztem L3 Cache bzw. 2,7 GHz Quad‑Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) mit 8 MB gemeinsam genutztem L3 Cache. (Optional mit 2,9 GHz Quad‑Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,8 GHz) mit 8 MB gemeinsam genutztem L3 Cache.)
  • 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 2,9 GHz Dual‑Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 3,3 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3 Cache. (Optional mit 3,1 GHz Dual‑Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3 Cache oder 3,3 GHz Dual‑Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3 Cache)
  • 13 Zoll MacBook Pro: 2,0 GHz Dual‑Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 3,1 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3 Cache. (Optional mit 2,4 GHz Dual‑Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,4 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3 Cache.)

Auch in Sachen Grafik wird mehr Leistung geliefert. Das neue 15 Zoll MacBook Pro verfügt über eine leistungsstarke Radeon-Pro 450 bzw. 455 mit je 2 Gigabyte GDDR5 Speicher (Optional 4 GB). Das einfache 13 Zoll MacBook Pro ist dagegen mit Intel Iris Graphics 540 bestückt, das 13 Zoll  MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID mit Intel Iris Graphics 550.

Arbeitsspeicher des MacBook Pro

Wer unterwegs oder daheim mit seinem MacBook Pro arbeiten will, der sollte beim Arbeitspeicher zu etwas mehr Gigabyte greifen:

  • 15 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 16 Gigabyte 2133 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher (On‑Board)
  • 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 8 Gigabyte 2133 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher (On‑Board). Optional mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher.
  • 13 Zoll MacBook Pro: 8 GB 1866 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher (On‑Board). Optional 16 Gigabyte Arbeitsspeicher.
MacBook Pro Groessenvergleich 2016

MacBook Pro Groessenvergleich 2016

Festplatte des MacBook Pro

Und selbstverständlich haben die neue MacBook Pro alle blitzschnelle SSDs mit Lesegeschwindigkeiten von sequentiell über 3 GBps:

  • 15 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 256 bzw. 512 Gigabyte SSD auf PCIe Basis (On‑Board). Optional bis zu 2 Terabyte SSD.
  • 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID: 256 bzw. 512 Gigabyte SSD auf PCIe Basis (On‑Board). Optional bis zu 1 Terabyte SSD.
  • 13 Zoll MacBook Pro: 256 Gigabyte SSD auf PCIe Basis (On‑Board). Optional 512 Gigabyte oder 1 Terabyte SSD.

Anschlüsse des MacBook Pro

Zwei bzw. vier Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüsse. Drahtlose Kommunikation per WLAN 802.11ac (kompatibel mit IEEE 802.11a/b/g/n) und Bluetooth 4.2. Außerdem gibt es natürlich den bereits erwähnte 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Akku des MacBook Pro

Die Akkulaufzeit soll laut Apple beim drahtlosen Surfen und bei der Wiedergabe von iTunes Filmen bis zu 10 Stunden betragen. Auf Standby hält der Akku des MacBook Pro bis zu 30 Tage. Aufladen kann man den Akku über einen der vier Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüsse.

Die neuen MacBook Pro sind in Silber und Space Grau erhältlich. Laut Apple beginnt die Auslieferung des einfachen 13 Zoll MacBook Pro ohne Touch Bar bereits, die Auslieferung des 13 und 15 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID  beginnt dagegen in 2 bis 3 Wochen. Passende MacBook Pro Taschen und Hüllen gibt bei Arktis.

b ( 0 Kommentare… Schreibe jetzt einen! )

Hinterlasse einen Kommentar