Behind the Scenes

Endlich habe ich auch mal wieder die Zeit zum Podcasten gefunden. In der 98. Folge von arktis.de unplugged gibt´s komprimiert die News der letzten Wochen rund um Euren Lieblings-Computer, Macintosh Communities und die Neuheiten hinter den Kulissen von arktis.de

Die aktuelle Folge von arktis.de unplugged findet Ihr direkt bei iTunes unter diesem Link:
http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=76344669

Alle arktis.de unplugged Podcasts werden mit Garageband erstellt

Alle arktis.de unplugged Podcasts werden mit Garageband erstellt

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis unser Arktisbär auf die Herausforderung des Pinguins eine passende Antwort findet (siehe weiter unten hier im Blog). Und wie es sich für einen echten Champion wie unseren Arktisbären gehört, gibt er die Antwort im Ring, spring auf einer eigenen neuen Webseite. „mybag24.de“ ist sein neuer Shop für ausgefallene Computertaschen und iPod Hüllen mit garantiertem Schnellversand. Damit schiesst er den Ball zum Pinguin zurück, der erst vor wenigen Tagen unseren Bären mit dem neuen verrückten Geschenkeshop „polarshop.de“ herausgefordert hat. Als prompte Reaktion auf „mybag24.de“ hat dann auch gleich der Pinguin entsprechende Warnschilder auf seiner Seite platziert. Wir sind gespannt wie´s da weiter geht….

mybag24.de gegen polarshop.de

mybag24.de gegen polarshop.de

[weiterlesen…]

Es ist ja nun schon einige Jahre her, wo arktis.de den wahrscheinlich meistverkauften Bildschirmschoner aller Zeiten für Mac und PC auf den Markt gebraucht hat. Niemand hatte mit einen derartigen Erfolg gerechnet und der Kinofilm „Findet Nemo“ hatte dann noch den Rest für den gigantischen Erfolg dazugetan. Mitlerweile begegnet man dem SereneScreen Aquarium Bildschirmschoner im Alltag wirklich fast überall, ob nun in echten Meerwasser-Aquarien wie Sealife, im BND-Nachrichtenkontrollzentrum (stand im Stern), der Harz4 BigBrother WG, einer Münchener Großraumdisco (man hatte Ihnen die echten Haie unter der Tanzfläche verboten, da enschied man sich für Aquarium) oder aber in der Hotelkette Motel-One. Seit kurzem gibt es den beliebten Aquarium Bildschirmschoner ja sogar als iPhone Video-Application, für noch mehr Fische unterwegs…

Sogar auf der Homepage von Motel-One findet man unser Aquarium

Sogar auf der Homepage von Motel-One findet man unser Aquarium

[weiterlesen…]

Alte arktis.de Hasen werden noch den kleinen Pinguin von früher kennen, der dem Arktisbären das Leben schwer gemacht hat. Lange ist es her, dass der knuffige Pinguin in der Arktis aufgetaucht ist und unser Arik vermisst ihn auch schon irgendwie. Jetzt meldet sich Pingu zurück, mit einem eigenen Webshop für Gadgets und Geschenkideen! Oh je, harte Zeiten für unseren Arktisbären, schießt Pingu doch aus vollen Rohren und wirbt auf www.polarshop.de mit den besten Gadgets aus aller Welt. Gespannt schauen wir, was aus diesem vorprogrammierten Konflikt der beiden wird, unser Arktisbär ist schon im „Denkteich“ und überlegt sich eine passende Gegenoffensive, mehr in Kürze hier im Blog.

Heiße Ware gibt´s im neuen Polarshop unter www.polarshop.de

Heiße Ware gibt´s im neuen Polarshop unter www.polarshop.de

[weiterlesen…]

Genau passend zum Weihnachtsgeschäft. Seit einigen Tagen nun schon ist unser neuer Express-Versandservice von unserem Servicepartner DHL online und wird bereits bestens angenommen. Bei arktis.de bieten wir nämlich ab sofort eine Overnight-Zustellung für alle Bestellungen an, die uns wochentags jeweils bis 17.00 Uhr erreichen. Wir bieten gleich 3 Expressvarianten an: Wahlweise die Zustellung bis zum nächsten Tag 12.00 Uhr (Expresskosten nur 15,- Euro), eine extra Frühzustellung bis 9.00 Uhr (Expresskosten 25,- Euro) oder aber eine extra späte Feierabendzustellung für Berufstätige von 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr (Expresskosten 25,- Euro). So sind wir von arktis.de bestens gerüstet für das hektische Weihnachtsgeschäft, das sich jetzt ja endlich im vollen Gange befindet. Irgendwie startet der grosse Weihnachtsrun jedes Jahr ein paar Wochen später, diesmal ging es erst so richtig ab dem 1. Advent los.

Der arktis.de unplugged Podcast hat eine lange Geschichte hinter sich. In den Anfangszeiten des Podcasts hatte er es sogar bei iTunes bis auf Platz 3 geschafft und ist auch jetzt bei iTunes immer noch unter den Top 100 Technik-Podcasts zu finden. arktis.de war in Sachen Firmenpodcasts echter Vorreiter, ich glaube es war sogar der erste Firmenpodcast überhaupt. Wer dachte arktis.de unplugged war eine reine Produktschau, der wurde schnell eines besseren belehrt…

Das arktis.de unplugged Podcaststudio

Das arktis.de unplugged Podcaststudio

[weiterlesen…]

Macht mit bei der flickr-Community

von Rainer Wolf am 9. Dezember 2008 in Behind the Scenes

Apple Fans und ihre Fotos unter sich! So das Motto der neuen flickr-Community, die wir vor wenigen Tagen gegründet haben. Postet dort einfach Eure Fotos, wie z.B. die von der Eröffnung des ersten Apple Stores in Deutschland oder einfach Bilder aus Eurem Leben mit Eurem Apple Mac, iPod oder iPhone. Natürlich könnt Ihr bei flickr auch diskutieren oder Euch mit Gleichgesinnten zusammenschliessen und Eure Bilder austauschen. arktis.de wird sich 2009 auf die wichtigsten Web-Communities konzentrieren, flickr ist da nur eine von mehreren. Auch auf studivz („I´m a Mac“ – inkl. Willkommengutschein für arktis.de) oder bei myspace gibt es schon erste Aktionen. Lasst Euch überraschen, was wir uns noch alles für Euch überlegt haben.

Hier geht es direkt zur flickr-Community, powered by arktis.de:
http://www.flickr.com/groups/arktis/

flickr Community, powerd by arktis.de

flickr Community, powered by arktis.de

Ein Donnern macht noch kein Gewitter…

von Rainer Wolf am 8. Dezember 2008 in Behind the Scenes

Besucher unseres Arktis-Lagerverkaufs in Rosendahl haben es bestimmt schon erlebt, wenn Sie an einem wunderschönen sonnigen Tag im Arktis Verkaufsraum stehen und plötzlich ein dumpfes Donnergrollen ertönt. Nein nicht Petrus ist dafür verantwortlich, sonderen unsere emsigen Lagerbienen, die genau über unseren Büro- und Ausstellungsräumen im 1. Stock Ihre Lagerwagen durch die langen Regalreihen schieben. In den letzten Tagen hat dieses Donnern merklich zugenommen, für uns ein sichers Zeichen, jetzt sind wir mitten im heißen Weihnachtsgeschäft angekommen und so huscht dann auch immer wieder dem einen oderen anderen Arktis-Mitarbeiter ein Lächeln übers Gesicht, wenn erschrockene Kunden gen Decke starren. „Unsere Lagerbienen summen wieder“… dieser Tage muss dort oben ein ganzer Schwarm nisten 🙂

Die emsigen Lagerbienen

Die emsigen Lagerbienen im Arktislager

Diesen Eindruck hatte ich jedenfalls heute morgen, als ich mir die vielen Bestellungen vom Wochenende angesehen habe. Die Bestände der anfangs noch 24 Preishits sind zum Teil schon extremst geschrumpft und einen echten Kracher, den iPod touch 8 GB für 199,- Euro hat es ja bereits erwischt. Was fällt morgen weg? Das Apple LED Display, die LaCie Festplatte oder aber eins der verbleibenden Gadgets? Keiner weiss es so genau und daher kann ich Euch nur empfehlen, wenn Ihr ein Produkt aus dem arktis.de Adventskalender wirklich haben wollt, dann solltet Ihr es jetzt bestellen, denn schon morgen kann es zu spät sein. Es bleibt ja sooo spannend 🙂

arktis.de Adventskalender

Seite 89 von 89« Erste...8586878889