Mobile Geeks

Die besten Blogs und Blogger des Jahres 2012

von horchposten am 18. Dezember 2012 in Allgemein

Am 17. Dezember wurden in Düsseldorf beim Digitalen Quartett die Goldenen Blogger 2012 vergeben. In diesem Jahr wurde die Preisverleihung erstmals live über den YouTube-Channel des Digitalen Quartetts ausgestrahlt – und via Google-Hangout gab sich bei der Live-Sendung das Who-is-Who der deutschen Blog-Szene die Ehre. Die Nominierten hatten wir schon bekannt gegeben – jetzt wollen wir Euch die Preisträger nicht vorenthalten:

Die Bloggerin des Jahres 2012:

Der beste Geek-Blog des Jahres 2012:

Der beste Wirtschafts- oder Finanz-Blog des Jahres 2012:

Bester Mode- oder Lifestyle-Blog des Jahres 2012:

Bester Food- & Wein-Blog des Jahres 2012:

Bester Sport-Blog des Jahres 2012:

Bester Mikroblog des Jahres 2012:

Newcomer des Jahres 2012:

Arktis gratuliert Antje Schrupp – Bloggerin des Jahres 2012 – und allen weiteren Preisträgern. Bei der Wahl zum Geek-Blog 2012 haben wir den Jungs von Mobile Geeks ordentlich die Daumen gedrückt – scheint geholfen zu haben. ;-) Ach ja … zum Sterbefall 2012 wurde übrigens die Finacial Times gekürt.

Eine kleine vorweihnachtliche Überraschung bei Mobile Geeks: In Kooperation mit Arktis verlosen die bekannten Techblogger zahlreiche Filzhüllen für die Smartphones und Tablets von Apple und Samsung!

Was kann man bei der Verlosung gewinnen?

Bei der Verlosung könnt Ihr die tollen Filzhüllen von Wolfsrudel gewinnen. Der Wollfilz ist samtig weich und schützt die Displays von Smartphones und Tablets vor Kratzern. Insgesamt werden von Mobile Geeks 25 Hüllen für das iPhone 5, iPad, iPad mini und für das Samsung Galaxy S3 verlost. Folgende Filzhüllen könnt Ihr gewinnen:

  • 4 x Wolfsrudel iPhone 5 Hülle Grau-Meliert
  • 4 x Wolfsrudel iPhone 5 Hülle Schwarz
  • 3 x Wolfsrudel iPad Hülle Grau-meliert
  • 3 x Wolfsrudel iPad Hülle Schwarz
  • 3 x Wolfsrudel iPad mini Hülle Grau-Meliert
  • 3 x Wolfsrudel iPad mini Hülle Schwarz
  • 5 x Wolfsrudel Samsung Galaxy S3 Grau-Meliert

Alle Hüllen bestehen aus reinen Naturmaterialien und werden nur im Münsterland in einer kleinen Manufaktur hergestellt.

Wie kann man an der Verlosung teilnehmen?

Lose erhaltet Ihr beispielsweise durch Shares bei einem sozialen Netzwerk oder einem Microblogging-Dienst. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen könnt Ihr bei mobilegeeks.de nachlesen. (Mehrfache Teilnahme durch Shares bei mehreren sozialen Netzwerken ist nicht möglich!)

Wann ist Teilnahmeschluss?

Am 09.12.2012 um 23:59 Uhr ist offizieller Teilnahmeschluss. Und wer bis zum 2. Advent nicht an der Verlosung teilnehmen kann, der findet Filzhüllen von Wolfsrudel natürlich auch im Store von Arktis. :-)

Filzhüllen für das iPad zu gewinnen - bei Mobile GeeksAuch diese tollen Filzhüllen könnt ihr bei Mobile Geeks gewinnen!

Goodbye Netbooknews. Welcome Mobilegeeks!

von horchposten am 29. August 2012 in Allgemein

Im Jahr 2008 haben Sascha Pallenberg und Nicole Scott netbooknews.de gegründet. Seitdem hat Pallenberg – zusammen mit den Redakteuren Carsten Drees, Carsten Dobschat, Malarie Gokey und Roland Quandt – über die internationalen Entwicklungen auf dem “Mobile Computing Markt” berichtet. Anfangs lag der thematische Schwerpunkt tatsächlich nur bei Netbooks, doch schnell wurde das Themenspektrum um Notebooks, Tablets und Smartphones erweitert.

In wenigen Jahren sind so bei Netbooknews.de 11.126 Postings mit 15.5 Millionen Leser und 2.823 Videos mit 74.9 Millionen Views zusammen gekommen. Eindrucksvolle Zahlen. Da ist es verständlich, dass Netbooknews.de von Connect für den “Community Award 2012″ nominiert worden ist – und zwar in der Kategorie “Tablet- und Netbook-Blogs”. Doch leider kommt die Auszeichnung zu spät: Pallenberg hat offiziell das Ende des Techblogs verkündet und bereits sein letztes Blogposting auf Netbook News veröffentlicht. Damit ist ein sehr erfolgreicher Techblog endgültig Geschichte. :-(

Was sind die Gründe für das Ende von Netbooknews? Auch wenn Sascha Pallenberg das Ende des Techblogs zuvor angekündigt hat, viele Blogger sind trotzdem überrascht, denn immerhin gilt Netbooknews.de als finanziell erfolgreich. Wer verstehen will, was zu Pallenbergs radikalen Entschluss führte, der sollte bei Golem.de einen Artikel aus dem Mai 2012 lesen. Parallel zur Re:publica 2012 hat Steve Haak damals ein Gespräch mit Pallenberg geführt. Es ging um die Bloggerszene hierzulande und die drohende Konkurrenz durch Huffington-Post, Techcrunch und andere amerikanische Blog-Plattformen. Pallenberg beschrieb die Gefahren für die deutsche Bloggerszene und erklärte, dass wir im internationalen Vergleich um Jahre zurück liegen. Die deutschen Blogger sollten daher endlich ihre “Eitelkeiten” ablegen und professioneller werden. Um eine Chance im Wettbewerb mit den erfolgreichen amerikanischen Blogs zu haben, werden deutsche Blogger stärker mit anderen Blogs und mit traditionellen Medien zusammenarbeiten müssen. Pallenberg hat sich seine Ratschläge selbst zu Herzen genommen und und arbeitet nicht nur mit WISO und WISO Plus zusammen, sondern hat auch einen neuen und offenen Techblog gegründet.

Was kommt nach Netbooknews? Der neue Techblog von Sascha Pallenberg heißt Mobilegeeks.de – und der Name ist Programm. “Mehr als ein Jahr haben wir geplant und auch wenn das ursprüngliche Projekt eigentlich weitaus allgemeiner werden sollte, so haben wir uns auf das konzentriert was wir koennen: Mobile, Mobile und dann als Alternative noch ein wenig Mobile!” Hört sich nach eindeutiger Kernkompetenz an. ;-)

Was ist das besondere an Mobilegeeks? Der neue Techblog ist offen für andere Blogger, d.h. diese können ihren Content bei Mobilegeeks.de veröffentlichen – und auch monetarisieren. “Stellt euch einfach eine Huffington Post für Mobile Tech vor, dann kommt das unserer Idee ziemlich nahe”, erklärt Pallenberg. Das blieb in der deutschen Blogosphäre nicht ungehört. Auch die Blogger Jean-Claude Frick, Carsten Knobloch – besser bekannt als Caschy – und Andrzej Tokarski haben den Ruf  erhört und sind bereits mit an Bord. Frick hat als erstes einen Blick nach Cupertino geworfen und fragt: Hat Apple ein Qualitätsproblem?

Was bleibt noch zu sagen? Auch wenn Mobilegeeks.de noch recht frisch ist, Sascha Pallenberg und sein Team werden ohne Zweifel einen kritischen und wichtigen deutschen Techblog aufbauen. Das Team von arktis.de wünscht Mobilegeeks.de jedenfalls viel Erfolg!

Mobilegeeks.de