Manchmal sind die Dinge doch so naheliegend. Da stehen zwei riesige 40 Fuß Seecontainer direkt auf unserem Grundstück vor dem Arktis Gebäude und wir machen uns seit Wochen Gedanken über einen großen Greenscreen für Außendrehs. Dabei bietet sich die blaue Fläche des Containers mit den Maßen 12,192 Meter Länge x 2,591 Meter Höhe doch perfekt an zum Keying für den bekannten Greenscreen (hier dann eher Bluescreen) Effekt in Final Cut Pro oder Motion. Drauf gekommen sind wir eher zufällig bei unserem letzten Dreh. Eigentlich sollte Tobi da im Regen stehen vor einem Container, doch plötzlich war der ganze Hintergrund ausgestanzt beim Schneiden. Denn egal ob Grün oder Blau, hauptsache die Fläche hat eine einheitliche Füllung und eine andere Farbe als die Dinge davor. Unser Tobi hat sich dann auch gleich mal in Pose gestellt dafür zwecks einer kleinen Demonstration.

Greenscreen selbst gebaut a la Arktis

Greenscreen selbst gebaut a la Arktis

Der Greenscreen Freistelleffekt funktioniert super mit dem Container

Der Greenscreen Freistelleffekt funktioniert super mit dem Container

 

b ( 0 )

Wir erweitern unser arktis.de Angebot und bieten in wenigen Tagen den Druck Eurer selbstgestalteten Handyhüllen an. Damit wir in der Druck-Branche jedoch kräftig durchstarten können, benötigen wir erstmal Platz im Arktis-Lager. Eine komplett neue Abteilung muss her und vor allem brauchen wir Platz für unseren neuen Roland LEF-20 UV-LED Drucker, der morgen schon angeliefert wird. Am Freitag erhalten wir dann die Einweisung durch die Roland Techniker und dann sollte dem Start unseres neuen Geschäftsbereichts “Handyhüllen selbst gestalten” nicht´s mehr im Wege stehen… bis auf aktuell noch diverse Kartons, Regal und Prüddelkram… ;-)

Wir räumen unser Lager um...

Wir räumen unser Lager um…

... und wundern uns über den Krempel, den man alles so wieder findet. :)

… und wundern uns über den Krempel, den man alles so wieder findet. :)

 

b ( 0 )

Ab sofort ist der Doorbot, die App gesteuerte Haustürklingel samt Kamera und Mikrofon bei arktis.de verfügbar. Mit dem Doorbot könnt Ihr, egal ob von Zuhause oder unterwegs, alle Besucher vor Eurer Haustür empfangen und direkt mit Ihnen sprechen. Via Kamera seht Ihr den jeweiligen Besucher direkt auf Eurem iPhone oder Android Smartphone und könnt entsprechend mit Ihm über Euer Smartphone kommunizieren. Selbst in der Nacht seht Ihr Besucher vor der Tür gestochen scharf, denn der Doorbot hat ein entsprechendes LED Lichtsystem integriert. Mit dem Doorbot sorgt Ihr damit gleichzeitig auch für ein Stück mehr Sicherheit für Euer Zuhause, denn der vermeintliche Besucher hat jederzeit den Eindruck, dass Ihr Euch im Haus oder in der Wohnung befindet, auch wenn Ihr grad im Urlaub seid. Der Doorbot ist damit unser Gadget des Tages und ab sofort neu im arktis.de Sortiment verfügbar.

Doorbot für iPhone und Android Smartphones

Doorbot für iPhone und Android Smartphones

Geliefert wird der Doorbot mit einem umfangreichen Montageset

Geliefert wird der Doorbot mit einem umfangreichen Montageset, sogar inkl. Wasserwaage

 

b ( 0 )

Seit kurzem schneiden wir all unsere kleinen Arktis Filmchen mit einem neuen Apple Mac Pro. Unserer Meinung nach die beste Anschaffung des Jahres! Das muss hier mal so erwähnt werden, denn Apples neues Flagschiff spart uns wirklich mächtig Zeit beim Schneiden und Rendern. Früher dauerte das Rendern eines Films schon mal ein paar Stunden, jetzt kann ich nicht einmal einen Kaffee kochen in der Zeit. Klasse Produkt Apple! :-)

Filmschnittplatz bei arktis.de mit Apple Mac Pro

Filmschnittplatz bei arktis.de mit Apple Mac Pro

b ( 0 )

Ganz frisch eingetroffen sind diese schicken Hüllenmuster für iPhone und iPad Hüllen im edlen, matten Vintagelook. Wie gefallen Euch diese Echtlederhüllen? Sollen wir welche davon in unser Sortiment aufnehmen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Coole Vintagehüllen für iPhone und iPad

Coole Vintagehüllen für iPhone und iPad

b ( 0 )

Mit viel Spaß bei den Dreharbeiten haben wir für Euch ein neues Azubi Tobi Filmchen abgedreht, das Ihr ab sofort in unserem YouTube Kanal bzw. direkt hier im Arktis Blog anschauen könnt. Azubi Tobi soll den heiß begehrten iPhone 6 Prototypen überreicht bekommen, damit wir von Arktis rechtzeitig passende Hüllen dafür produzieren und liefern können. Doch die Konkurrenz schläft nicht und will ihn auch haben, den iPhone Prototypen… Wir wünschen Euch 6 Minuten polarfrische Unterhaltung mit unserem kleinen arktis.de Spaß-Filmchen “Der Prototyp“:

Making-of: Wer sich dafür interessiert, hier unser Filmequipment, mit dem wir diesen Film produziert haben:
Gedreht haben wir mit einer Canon EOS 5D Mark II Kamera mit EF 24-105 mm Objektiv, ArktisPRO Cinema Motor Kamera Slider DELUXE für die butterweichen Kamerafahrten, einem Foton Flamingo JIB Kamerakran sowie diversen Stativen und Schulterstativ-Rig plug Steadycam. Außerdem wurden die Luftaufnahmen mit einer DJI Phantom Drohne samt GoPro Hero3 Kamera gefilmt. Ihr seht, wir haben einiges an Equipment aufgefahren, das wir teilweise in dieser Produktion selbst zum ersten mal genutzt haben. Besonders begeistert waren wir vom Motor Kamera Slider, den wir ja gleich direkt in unser Produktsortiment mit aufgenommen haben. Bearbeitet haben wir die Bilder mit Final Cut Pro X sowie Motion 5. Als Filter PlugIns kamen u.a. mLooks2 (für den cineastischen Blockbuster Look) zum Einsatz sowie diverse Filter von Pixel Film Studios.

Geschossen wird im Film übrigens mit Lasertag “Waffen” von Think Geek, welche wir leider aufgrund diverser Vertriebs-Bestimmungen in Deutschland nicht weiter vertreiben dürfen. Dabei sind die Dinger echt super cool!

b ( 0 )

“She Moves feat. Graham Candy” ist der neue frische Hit vom Berliner DJ “Alle Farben”, den ich Euch zum Wochenenstart ans Herz legen möchte. Dieser Song wird uns sicherlich den Sommer über begleiten und bringt einfach gute Laune. Hört mal rein:

b ( 0 )

Morgen gibt´s einen neuen epischen “Azubi Tobi” Film in unserem arktis.de YouTube Kanal. Freut Euch drauf, unser Tobi gibt wieder alles auf der Jagd nach dem vermeintlichen iPhone 6 Prototypen. Hier ein Foto vom Filmset als Vorgeschmack auf den fertigen Film morgen. Es war wieder ein riesen Spaß für unser Team… ;)

Arktis Dreharbeiten im Regen

Eine nasse Angelegenheit waren die letzten Arktis Dreharbeiten…

b ( 0 )

In einem neuen Werbeclip verspottet Samsung seine Konkurrenten wie das Apple iPad und Amazon Kindle. Der Spot “I can do that”  für die neue Galaxy Tab Pro Serie zielt mal wieder absichtlich Richtung Apple und Co.!

Am Ende des Werbevideos leitet sich der Spruch “The Next Big Thing is here!” deutlich von Apples “One more Thing-Show” ab.

Was soll man davon halten? Seht selbst:

Ungeachtet von den kriegsähnlichen Treibereien zwischen den beiden, bieten wir sowohl Samsung Galaxy Tab Hüllen, als auch Apple iPad Air Hüllen an! ;)

b ( 0 )

Manchmal gibt es diese kleinen Momente, da stellen wir uns bei Arktis die großen Fragen: Wer sind wir? Wo kommen wir her? Warum machen wir ständig Videos? Kurz: Warum ist das Arktis-Team so, wie es halt so ist? Die Antworten auf all diese Fragen finden sich in unserer Vergangenheit – denn wir haben die Neunziger Jahre erlebt …

Was das für einen Menschen bedeutet, das zeigt Jan Böhmermann in einem kultigen YouTube-Video. Für sein NEO-Magazin haben Böhmermann und Dr. Alban, Loona, Oliver Petzokat, Gildo Horn, Sebastian Krumbiegel und Nils Bokelberg noch einmal die Schrecken der 90er Jahre zurück gebracht. Damals haben wir noch Amiga-Software verkauft, mit Alta Vista gegoogelt und VHS-Videos gemacht. Ach ja …

 

b ( 0 )