Zwar setzt Apple bei den meisten Smartwatch-Displays auf das bewährte Saphirglas, doch ausgerechnet der Display der Apple Watch Sport besteht aus Ion-X-Glas. Kann dieses unbekannte Glas den Anforderungen gerecht werden, die Sportler an eine Smartwatch stellen? Laut Apple besteht das neue Display-Glas aus Aluminiumsilikat und wurde auf molekularer Ebene durch Ionentausch gehärtet. Dadurch sei Ion-X-Glas fünfmal härter als gewöhnliches Glas und sehr widerstandsfähig gegen Kratzer und Stöße – soll aber trotzdem nicht so robust sein, wie Saphirglas. Der YouTuber Lewis Hilsenteger von Unbox Therapy hat sich Bauteile der Apple Watch Sport besorgt und diese in einem Test mit Schlüsseln, Messer, Stahlwolle und Schleifpapier malträtiert. Ergebnis des Kratztests: Das Ion-X-Glas der Apple Watch Sport ist tatsächlich sehr widerstandsfähig und hält Belastungen der härtesten Art aus. Die Gefahr, dass der Apple Watch Display beim täglichen Sport tatsächlich Schaden nimmt, ist offenbar sehr gering

 

Drohnen mit Kamera werden immer beliebter und der Markt wird immer unübersichtlicher. Wir als mitlerweile doch relativ erfahrene Drohnenflieger haben uns daher gedacht unser Produktsortiment etwas auszuweiten und unser praktisches Wissen gleichzeitig mit einzubringen. Egal ob die Wahl der richtigen Drohne mit Kamera, der Abschluß einer passenden Drohnenversicherung oder aber die Frage, “was darf ich überhaupt mit einer Kameradrohne alles filmen?”. All dies und mehr werden wir in Kürze in unserem neuen Arktis Drohnen Shop thematisieren. Aktuell findet Ihr nur die Parrot Bebop Einsteigerdrohnen bei uns aber in Kürze gesellen sich beispielsweise Premiumdrohnen von DJI wie z.B. die geniale DJI Inspire 1 oder die brandneue DJI Phanton 3 dazu.

NEU: Der Arktis Drohnen Shop

Gleichzeitig bieten wir Euch natürlich weiterhin unseren Drohnen Filmservice unter dem Servicetitel “Arktis Droneproject” an und in Kürze außerdem auch den Drohnen Reparaturservice für abgestürzte und kaputte Drohnen. Hier bei uns direkt im Haus! Entsprechende Ersatzteile wie z.B. Rotorblätter findet Ihr dann natürlich auch bei uns im Sortiment.

Aktuell ist unsere wasserdichte ArktisPRO Fahrrad-Halterung für iPhone, Samsung und Co. ein absoluter Renner. Klar, bei dem perfekten Radtour-Wetter. Immer wieder erreichen uns in den letzten Tagen Anfragen über unsere Telefonhotline speziell zur Installation und dem sicheren Schutz des Smartphones in der Halterung. Daher möchten wir Euch einfach kurz in einem Video zeigen, wie schnell und einfach sich unsere iPhone Fahrrad Halterung (erhältlich z.B. für alle aktuellen iPhone oder Samsung Modelle) an jedem handelsüblichen Fahrrad befestigen lässt.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Sprachassistentin Siri zu aktivieren: Man kann an der Apple Watch die Krone für einen kurzen Augenblick gedrückt halten oder einfach Arm und Smartwatch heben und “Hey Siri” sagen – schon sind viele Siri-Befehle nutzbar, die man bereits vom iPhone kennt. Allerdings werden nicht alle Siri-Funktionen und Sprachkommandos auf der Apple Watch zur Verfügung stehen, trotzdem kann man mit Hilfe von Siri eine Menge Dinge erledigen. Siri kann bspw. über das Wetter informieren, Sportergebnisse melden, ein Telefonat beginnen oder sonstige Apple-Watch-Funktionen starten. Alles weitere zur Sprachassistentin Siri zeigt das folgende Apple Watch Tutorial.

A

 

Viele Arktis-Kunden fragen: Wie telefoniert man mit der Apple Watch? In einem Video zeigt Apple, wie es funktioniert. Wenn die Apple Watch mit einem iPhone verbunden ist, kann man per integriertem Mikrofon und Lautsprecher seine Telefonate tätigen. Eingehende Anrufe werden euch auf dem Display der Apple Watch angezeigt und mit Hilfe zweier Knöpfe ignoriert oder angenommen. Wer einen Anruf nicht annehmen möchte, hat auch die Möglichkeit seinem Anrufer eine Textnachricht zu schicken. Mit der Krone wählt man aus vorgefertigten Antworten den passenden Text aus. Alles weitere zeigt das folgende Apple Watch Tutorial.

 

Schaut man auf die Apple Watch Zubehör Bestellungen auf arktis.de der letzten Tage, bietet sich ein interessantes Bild in Sachen Verteilung auf die große bzw. kleine Ausführung der Apple Smartwatch. Unsere beliebten Echtglas Displaygläser für die 42mm Variante der Apple Watch verkaufen sich z.B. exakt 10x soviel wie die für die kleinere, 38mm Variante der Uhr. Auch bei den Apple Watch Hüllen und Apple Watch Schutzfolien lassen sich ähnliche Werte beobachten. Ein klares Zeichen für uns dafür, dass sich die große Apple Watch wesentlich stärker am Markt etablieren wird als die kleinere Variante. Mal schauen ob sich die Werte in den nächsten Wochen noch angleichen werden aber ich persönlich glaube ja auch, dass das Display der 38mm Version der Apple Watch doch etwas arg klein ist und daher die meisten Anwender (egal ob Männlich oder Weiblich) auf die 42 mm Ausführung zurückgreifen werden. Wir halten Euch gerne über die Entwicklung hier im Arktis Blog auf dem Laufenden.

Apple Watch Zubehör

Drohnen und so

by Rainer Wolf on 18. April 2015 in Arktis Videos,arktis.de inside

Seit einigen Wochen nun schon können wir unsere zwei DJI Inspire 1 Drohnen samt 4K Kamera an Board an den unterschiedlichsten Locations testen. Egal ob Outdoor oder Indoor, die DJI Inspire 1 ist dank zweier Fernsteuerungen mit iPad und Zeiss Cinemizer 3D Videobrille (wir fliegen ja immer zu zweit) perfekt zu steuern. Viele tolle Drohnenfilmchen sind bereits entstanden, einige davon findet Ihr z.B. auf unserer Arktis Droneprojekt Infoseite, alle anderen in unserem arktis.de YouTube Kanal.

DJI Inspire 1 Drohne vor dem nächsten Testflug

Wir haben uns also perfekt eingeflogen und sind bereit für Eure Filmanfragen. Egal ob Events, Firmenpräsentationen oder Filmproduktionen. Wir freuen uns Euch unsere Dienste in Sachen Drohnenfilmerei anzubieten. Schickt uns einfach Eure Anfragen, wir sind kurzfristig verfügbar.

Hier noch ein Testvideo mit der DJI Inspire 1 Drohne, diesmal geht es durch einen überdimensionalen “Sandkasten” in der Nähe der alten Coesfelder Kasernen. Eigentlich die perfekte Location für den nächsten Azubi Tobi Film, oder?

Seit dem 10. April 2015 ist es erhältlich: Das Samsung Galaxy S6! Zwar ist der Anteil unseres Apple-Zubehörs noch deutlich größer, dennoch wächst bei uns auch die Samsung Produktpalette konstant. Heute möchten wir euch gerne unsere TOP 10 der Samsung Galaxy S6 Hüllen vorstellen.

1. ArktisPRO Invisible Air Case – 14,90 €

Das Invisible Air Case ist mit Abstand der Bestseller für das Galaxy S6. Aber warum? Ganz einfach: Viele Smartphone-User legen darauf Wert, dass der originale Look erhalten bleibt, sodass man noch sieht, welches Smartphone man in den Händen hält. Aber nicht nur die ultraklare Transparenz, sondern auch die unglaublich geringe Materialstärke von gerade einmal 0,3 mm erfreut sich großer Beliebtheit. Diese Hülle besitzt die 3 Eigenschaften, die ein Großteil voraussetzt: Ultradünn, ultraklar und ultraleicht. Rutschfestes und stoßabsorbierendes TPU sorgt für den notwendigen Schutz.

2. Mobiletto Echtleder Flipcase – 11,90 €

Auf Platz 2 hat es das Echtleder Flipcase vom Kulthersteller Mobiletto geschafft. Dieses Produkt überzeugt den Kunden mit seiner schlichten Eleganz. Hergestellt aus hochwertigem Echtleder, entpuppt sich das Flipcase als wahrer Handschmeichler und verkörpert wahres Luxus-Feeling. Wichtig sind sicherlich auch die Aussparungen für den AUX-Port und den Ladeanschluss, die nicht jede Klapptasche mit sich bringt. Die samtig weiche, braune Innenseite gibt diesem Produkt das gewisse Etwas.

3. Selbst gestaltete Hülle – 14,90 € 

Unsere selbst gestalteten Hüllen finden sich bei jedem Smartphone-Modell unter den TOP 10 wieder. Ob ein Foto vom Liebsten, Firmenlogos oder eigene Designs. Täglich erreichen unsere Druckabteilung verschiedenste Motive, die in absoluter PREMIUM-Qualität auf die Hülle gebracht werden. Eine schnelle Abwicklung der Bestellung und ein unschlagbarer Preis überzeugen jeden Käufer.

4. ArktisPRO Aluminium Handyhülle – 14,90 €

Die Aluminium Handyhüllen von ArktisPRO machen das Galaxy S6 zu einem absoluten Hingucker. Egal welche der insgesamt 7 Farben man wählt, jedes Case strahlt pure Eleganz aus und wertet die Optik des Smartphones auf. Diese Hülle ist einfach einzigartig und sorgt bei euren Mitmenschen garantiert für neidische Blicke.

[weiterlesen…]

Der neue 2. Star Wars 7 Teaser steigert nochmal mächtig die Vorfreude auf den Film und auch wir bei arktis.de werden langsam schon hibbelig. Seit gestern entstauben wir beispielsweise wieder unsere Lichtschwerter und bieten davon auch ab sofort einige orginal Star Wars FX-Lichtschwerter in unserem Webshop an. Beim Wühlen in unserer Rumpelkammer sind wir dann aber auch noch auf dieses sehenswerte Original Replik aus dem Film gestossen…

Bei der Star-Wars-Celebration in Anaheim hat Regisseur J.J. Abrams den Star-Wars-Fans einen neuen Teaser von Episode VII präsentiert. Knapp zwei Minuten von Star Wars: The Force Awakens reichten … und die Fans gerieten in Jubelstimmung: “Chewie, we are home!” (Update: Den Star-Wars-Teaser gibt es jetzt auch auf deutsch. Wir haben das Video daher ausgewechselt.)

Seid Ihr auch begeistert? Das Design der Rüstungen, Schiffe und Kostüme wurde modernisiert, hat aber noch den Charme der alten Star-Wars-Filme. Oder seid Ihr enttäuscht vom R2D2-Nachfolger BB-8 und neuem Imperiums-Logo? Jedenfalls diskutiert die Star-Wars-Community jedes Teaser-Detail und selbst Twitter hat unlängst auf den neuen Star-Wars-Hype reagiert. Für die Fans werden bestimmte Star-Wars-Hashtags (beispielsweise #C3PO, #BB-8 oder #Stormtrooper) automatisch in Star-Wars-Emojis umgewandelt. Im Dezember ist es jedenfalls endlich soweit, dann kommt Star Wars: Das Erwachen der Macht endlich in die Kinos.

Das Imperium in Star Wars Episode VII

Seite 3 von 36212345...Letzte »