Apple wächst und Arktis gleich kräftig mit. Unglaubliches hat sich hier in den letzten Monaten getan. Anfang des Jahres noch wie so viele, von der Wirtschaftskrise gebeutelt, zieht der Umsatz bei arktis.de seit einigen Monaten stark an. Tausende Pakete verlassen hier wöchentlich unser Rosendahler Arktis-Lager und noch viel mehr Kunden-EMails und Anrufe wollen bearbeitet werden. Da macht so langsam unser Arktisbär schlapp und bettelt nach Unterstützung. Wir suchen daher ganz dringend Verstärkung für unser Team im Bereich der telefonischen Bestellannahme und Kundenbetreuung. Wenn Du Lust hast unseren Eisbären zu unterstützen, dich im Apple Macintosh Markt zuhause fühlst und zu uns ins idyllische Münsterland stossen magst, dann schick uns jetzt Deine Bewerbung per Mail an bewerbung@arktis.de. Wichtig: Du müßtest sofort anfangen können!

Dieser Platz ist frei in der Arktis! Bewirb dich jetzt!

Dein neuer Arbeitsplatz bei arktis.de? Dieser Platz ist noch frei!

Schon seit Jahren arbeiten wir erfolgreich mit den innovativen PC-Kollegen von Ashampoo zusammen, vorwiegend bisher allerdings im Vertrieb unseres Aquarium Bildschirmschoners im PC Bereich. Jetzt erhielten wir gestern abend einen Anruf von Ashampoo, dass man dort ein feines Apple Macintosh Programm entwickelt hat, welches ab sofort exklusiv über die Vertriebskanäle von arktis.de vertrieben werden kann. Das “Ashampoo Cover Studio 2 für Mac” ist laut Ashampoo die derzeit einfachste Art, ansprechende Disc-Etiketten, Cover für DVD-Hüllen oder Jewelcases und Booklets auf dem Macintosh zu gestalten. Erste Versuche mit der Software haben uns heute am frühen Morgen begeistert, lassen sich Playlists doch z.B. einfach von einer DVD oder CD importieren und direkt aufs Cover drucken. Die dunklen Wintertage laden ja förmlich dazu ein, einmal seine iTunes Musiksammlung auf CD oder DVD wegzubrennen und dann mit fein gestalteten Covern ins Regal zu stellen. Oder man bereitet jetzt schon fix ein paar Weihnachts-Geschenk-CDs vor. Wie auch immer, Ihr könnt Euch jedenfalls jetzt die kostenlose 40-Tage Testversion (die würde ja bis Weihnachten schon locker reichen) von “Ashampoo Cover Studio 2″ downloaden oder, wenn Ihr schon direkt überzeugt seid, die Vollversion für 19,99 Euro laden. (Link zur Produktseite)

Ashampoo Cover Studio 2 jetzt auch für Macintosh

Ashampoo Cover Studio 2 jetzt auch für Macintosh

Wenige Tage vor der Freischaltung der ersten hauseigenen Arktis iPhone Apps durch Apple im iTunes AppStore gehen wir mit einer speziellen Arktis-Apps Webseite an den Start. Auf www.arktis.de/apps findet Ihr ab sofort alle News zu unseren hauseigenen iPhone Apps und iPod touch Apps sowie Infos zu unseren weiteren App Projekten. Noch findet Ihr auf dieser Seite nur unseren Aquarium Bildschirmschoner für das iPhone, den wir bereits vor einem Jahr veröffentlicht hatten, aber schon bald wird sich die Seite mit einer ganzen Reihe von spannenden iPhone Apps dort von arktis.de füllen. Unser ultracooler “Christmas Card Designer” (0,79 Euro), mit dem Ihr ausgefallene und sehr persönliche Weihnachts-Grußkarten auf dem iPhone kinderleicht erstellen könnt, macht in wenigen Tagen den Anfang. Wir warten lediglich noch auf die Freischaltung von Apple, die quasi täglich erfolgen kann.

www.arktis.de/apps - Coole iPhone Apps von Arktis Software

www.arktis.de/apps - Coole iPhone Apps von Arktis Software

Ein Bass wie ein Donnergrollen und ein kraftvoller Sound, der einem die regennassen Haare wieder trocken föhnt. Das neue BOSE Sounddock 10 ist da und stellt seinen Vorgänger, das kleinere Bose Sounddock locker in den Sound-Schatten. Für 798,- teure Euronen erhaltet Ihr ein HighEnd Sounderlebnis a la Bose, in das Ihr ganz einfach Euren iPod bzw. das iPhone integrieren könnt. Über die Fernbedienung könnt Ihr Euch dann durch Eure Playlisten scrollen und damit fast schon einen kleinen Konzertsaal beschallen. Ungaublich dieses Teil. Das BOSE Sounddock 10 ist sofort lieferbar unter diesem Produktlink.

BOSE Sounddock 10 für iPod und iPhone

BOSE Sounddock 10 für iPod und iPhone

“Chuck Norris kann Feuer mit einer Lupe machen…. Nachts!” Dutzende solcher Witze des alternden Actionhelden schwirren im Web herum. Jetzt schickt sich der Überheld an, das iPhone zu stürmen und klar, dss hier auch geprotzt und vor allem maßlos übertrieben wird. Da läßt Gameloft in seinem Actiongame auch schon mal unseren Helden eine übermächtige Horde Angreifer niederknüppeln, mit einem Jeep in der Hand als Schlagstock versteht sich. Wenn Ihr Euch stark genug fühlt, dürft Ihr auch mittels eines eigenes iPhone-Fotos von Euch selbst gegen Chuck Norris antreten. Das folgende YouTube-Video macht jedenfalls schon mal Lust auf mehr:

Ihr fotografiert gerne, wundert Euch aber oft über die falsche Farbdarstellung auf Euren Bildern? Hier ist die Lösung: Weißabgleich, spektrale Neutralitätswerte mithilfe mehrerer Lichtquellen erzielen und hellste Bildbereiche und Schatten korrigieren. All das leistet der kleine Zauberwürfel aus dem Hause Datacolor mit dem Namen “SpyderCUBE” und sorgt damit für hohe Farbtreue bei den Fotos Eurer Fotosession. Damit entfällt die oft lästige Nachbearbeitung der Fotos und Ihr habt vom Fleck weg perfekte Bilder. Der SpyderCube ist ein RAW-Kalibrierungstool, das in die Tasche eines jeden Fotografen gehört und er funktioniert so einfach. Eure Digicam wird quasi intelligenter durch den SpyderCube, erfasst dieser doch in einer einzigen Aufnahme eine Vielzahl von Farb- und Belichtungsdaten und gibt diese als Voreinstellung für alle weiteren Fotos der Session mit gleichen Lichtverhältnissen weiter. In Sekundenschnelle habt Ihr damit die Farbkorrektur durchgeführt. Für 49,90 Euro jetzt im Polarshop unter diesem Link. Dieses (englischsprachige) Video zeigt anschaulich wie es genau funktioniert. Wir meinen: Genial!

Sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht. Aus dem Hause OhMiBod gibt es jetzt einen, achtung, WLAN iPod Vibrator mit dem Namen “freestyle“. Für knapp 100,- Euro könnt Ihr so Eure iPod- oder iPhone-Beats einmal ganz anders genießen. Die Sendestation wird einfach an den Audioausgang Eures iPods bzw. iPhones angeschlossen und hat eine Reichweite von ca. 7,5 Metern, so das Ihr Euch beim “freestyle” nicht mehr mit Kabelgewirr herumschlagen braucht. Der Akku des “freestyles” hält laut Herstellerangaben ca. 5 Stunden durch. Also wenn Ihr noch auf der Suche nach einer garantiert ausgefallenen und vor allem verrückten Geschenkidee seid, dann folgt diesem Produktlink. ;-)

[weiterlesen…]

Ein stacheliger Ameisenesser, der mit messerscharfen Panzerungen und Klauen bewaffnet ist, dient als Vorlage für einen coolen neuen Rucksack, der aus den Schläuchen alter LKW-Reifen gefertigt wurde und jetzt für 195,- Euro zu haben ist. Die einzelnen Lagen lassen sich zusammenklappen und geben so den Inhalt frei. Anders als sein tierisches Vorbild kann der Rucksack keine Säure versprühen, wenn sich Langfinger daran vergreifen wollen… leider. (via gizmodo, via Wannekes)

Ein Schuppentier hat Pate für diesen ungewöhnlichen Rucksack gestanden.

Ein Schuppentier hat Pate für diesen ungewöhnlichen Rucksack gestanden.

[weiterlesen…]

Ihr kennt das Problem: Oft ist man genau dann nicht daheim, wenn die heiß ersehnte Bestellung endlich eintrifft und der Postbote klingelt vergeblich. Möchte man abends dann sein Paket von der Postfiliale abholen, hat diese schon geschlossen und man muss bis zum nächsten Tag warten. Seit einiger Zeit bietet DHL einen neuen kostenlosen Zustellerservice an, die sogenannte PACKSTATION. Dort könnt Ihr Euch ganz bequem Eure Bestellung rund um die Uhr abholen, genau dann, wann es Euch am besten passt. 7 Tage die Woche. DHL informiert Euch ganz bequem per EMail oder SMS wenn Eure Bestellung in der PACKSTATION eingetoffen ist und Ihr braucht dann nur noch Euer Paket abzuholen. Wir von arktis.de finden das einen tollen Zusatzservice und bieten ab sofort auch Lieferungen an Packstationen an. Wie´s genau funktioniert und wo die nächste PACKSTATION ganz in Eurer Nähe ist?

Aus dem Hause JustMobile kommt edles Aluminiumzubehör für den Apple Macintosh, den iPod und das iPhone. Alleine der geniale Xtand für das iPhone hat sich tausendfach verkaufen lasen. Brandneu und noch hoffentlich rechtzeitig zu Weihnachten erscheint in Kürze das “JustMobile Lounge“, eine formschöne neue iPhone Alu-Halterung für den heimischen Schreibtisch. Für 49,90 Euro kann sich Euer iPhone darin so richtig wohlfühlen. Wir haben die ersten Vorab-Produktfotos. (Produktlink)

JustMobile Lounge für iPhone



[weiterlesen…]