Unglaublich, was es tatsächlich alles gibt. Dieser neue “Rotz-Flitzer” ist quasi eine funkferngesteuerte Kleenexbox auf Rädern. Via Fernsteuerung manövriert Ihr so die Rotzfahnen genau dorthin, wo sie gebraucht werden, ohne dem Bazillenmutterschiff dabei zu nahe zu kommen. Für Bettlägrige genauso ein Muss wie für den Vollnerd, der etwas Fernsteuerspaß mit dem Haushaltsnutzen kombinieren möchte. Für 24,- Euro gibt´s die sogenannte “RC Tussue Box” jetzt tatsächlich zu kaufen, man muss allerdings noch das Ticket nach Japan dafür obendrauf legen, denn hierzulande hat sich noch kein Vertrieb für die Virenschleuder gefunden. Also dann doch lieber der herkömmliche Mundschutz oder einfach etwas Galgenhumor mit dem Schweinegrippesong “Kein Schwein steckt mich an..:” (via Engadget).

Unglaublich aber wahr, die ferngesteuerte Kleenexbox auf Rädern ist da.

Unglaublich aber wahr, die ferngesteuerte Kleenexbox auf Rädern ist da.

Der niederländische Hersteller A-Solar sorgt dafür, dass wir jetzt noch länger mit dem iPhone telefonieren oder auf dem iPod touch Apps zocken können. Nach dem erst vor wenigen Tagen angekündigten und jetzt schon überaus erfolgreichen “iPhone Solar Akku Case” gibt es jetzt einen weiteren iPhone Zusatzakku von A-Solar inkl. Solarzelle, den “iPhone Solar Super Charger“. Dieser neue Solarakku tank schon auf bei normalem Tageslicht und hat doppelt soviel Power wie unser seit einigen Monaten überaus erfolgreiche “iPhone Solar Charger” und kostet nur 10,- Euro mehr. Für 39,90 Euro erhaltet Ihr mit dem neuen “iPhone Solar Super Charger” jetzt 1900 mA Akkuleistung inkl. Solarzelle und Ladestandsanzeige LEDs. Lieferbar sein wird diese neue Öko-Akkuzelle schon in wenigen Tagen.

Etwas klobiger als der alte iPhone Solar Charger, dafür doppelt soviel Leistung.

Nur etwas größer als der alte iPhone Solar Charger, dafür aber auch doppelt soviel Leistung.

Ein Mauspad ist ein Mauspad. Punkt. Mhhhh…. nicht ganz, denn die Firma JustMobile beweisst mal wieder einmal mehr, dass ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand viel mehr sein kann als einfach nur ein “Gegenstand”. Das neue JustMobile Alupad ist ein hochwertiges Aluminium Mauspad mit fantastischen Gleiteigenschaften und einer bestechenden, puristischen Optik. Als ich hörte, dass es ein neues Mauspad für 39,90 Euro gibt hab ich erstmal müde abgewunken mit den Worten “Wer ist so irre und gibt dafür soviel Geld aus”. Dann kamen jedoch die ersten Fotos und weitere Details und mir wurde klar, dass das Alupad das perfekte neue zuhause für meine Apple Magic Mouse wäre. Das Alupad sieht nämlich so aus, als käme es direkt aus Apples Designerschmiede und gehöre schon zum Lieferumfang eines neuen iMacs oder MacBook Pros dazu. Ganz klares: “Haben wollen!” (Produktlink)

Das brandneue JustMobile Alupad für 39,90 Euro bei arktis.de

Wie für den Mac gemacht: Das brandneue JustMobile Alupad für 39,90 Euro bei arktis.de

Alle Hintergrund Infos zum holprigen Parallels Desktop 5.0 Vertriebsstart, aktuelles zum neuen iPhone Solar Akku Case und viele weitere polarfrische News rund um die Ereignisse der Woche. Die neue wöchentliche Folge von “arktis.de unplugged 113” steht ab sofort wieder zum kostenlosen Download für Euch bei iTunes unter diesem Link zum Download bereit. Viel Spaß!

Polarfrisch: Der neue arktis.de unplugged Podcast

Polarfrisch: Der neue arktis.de unplugged Podcast ist online.

Apple Slate” soll das neue Wunderding aus dem Hause Apple heißen, das in einem Rutsch nicht nur die Tablet PCs revolutionieren soll, sondern gleichzeitig noch EBook-Reader und die Kultur der Tageszeitung dazu. Apple ist derzeit auf Werbetour bei großen Medienunternehmen und wirbt für Content für sein geheimnisvolles “Apple Slate” (Apple soll diesen Namen derzeit dort kommunizieren). Lassen wir uns überraschen, was uns da Anfang nächstes Jahr erwartet. Als bekennender Nichtleser von überdimensionalen Tageszeitungen hört es sich für mich aber schon mal sehr charmant an, meine morgentliche Dosis News fein handlich auf einem “Apple Slate” präsentiert zu bekommen. Ich gehöre damit definitiv zur von Apple wahrscheinlich angepeilten Zielgruppe. ;-)

Apple Slate im Anflug - Die Schiefertafel aus Cupertino

Sieht es so aus? Das Apple Slate im Anflug - Die Schiefertafel aus Cupertino (Bildquelle: nexus404.com)

Ein sensationeller XXL-Clip zum wahrscheinlich bahnbrechenden Kinospektakel “AVATAR – Aufbruch nach Pandora” von James Cameron ist seit einigen Stunden bei YouTube zu finden. Das gigantische 3-D Spektakel startet ab 17. Dezember in den deutschen Kinos. Hier ist der Link zum Monstertrailer.

Neuer XXL Trailer zu James Camerons AVATAR ist online.

Neuer XXL Trailer zu James Camerons AVATAR ist online.

Morgen ist es mal wieder soweit. Nachdem ich Euch schon die ultimative Top 10 der Halloween iPhone Apps empfohlen habe, möchte ich jetzt noch ein paar blutrünstige Produkte aus unserem Polarshop nachlegen. Vom bluterschmierten Psycho Duschvorhang, über rote Fussabdrücke auf Blutbad Badematten bis hin zur makaberen Metzgerschürze. Die mörderischen Kopfkissenbezüge hatten wir ja bereits hier im Blog erwähnt.  Das soll´s dann aber auch zum Thema Halloween von unserer Seite aus gewesen sein, denn wir hassen Halloweeen! Ok, man kommt ja leider nicht mehr drumherum und ich werde mich morgen wieder mit meinem Lichtschwert hinter der Haustür auf die Lauer legen… klingelt nur Ihr Zwerge! ;-)

Blutige Gadgets im Polarshop - Wir hassen Halloween!

Halloweenwahn: Blutige Gadgets im Polarshop – Wir hassen Halloween aber trotzdem!

Technosphere – Gigantischer Tennisball in Dubai

von Rainer Wolf am 30. Oktober 2009 in Allgemein

Die Kollegen von Gizmodo berichten über Dubais neues Bauprojekt der Superlative in Form eines gigantischen Todessterns Tennisballs. Der sogenannte Dubai Technosphere soll das zentrale Element eines geplanten Technoparks darstellen und bezieht seinen Strom ausschließlich aus Solarenergie. Auch mit Wasser gehen die wüstenerprobten Designer sparsam um und planen für das Gebäude eine eigene Recycling-Anlage. Sieht aus wie das Innere von Babylon 5, soll aber das Ökosystem der Erde repräsentieren. Die Scheichs können´s ja machen. Übrigens, wer noch mehr spektakuläre arabische Baukunst stehen will, der schaltet am Wochenende die Formel 1 ein, live aus Abu Dhabi… wenn Geld keine Rolle spielt. Aber noch ist Erdöl ja wertvoller als Wasser, aber das wird sich in naher Zukunft wohl ändern. (Link)

Dubai Technosphere

Dubai Technosphere

[weiterlesen…]

Sieht aus wie ein typisches Macintosh Fenster, ist aber total analog aus Holz. Der neue “image.jpg” Bilderrahmen im Mac Design mit den Maßen 14,6 x 12 cm für ca. 17,- Euro ist der letzte Schrei für Technik Geeks und kann sogar von der Oma bedient werden. Die Macher haben sogar an die vom Foto nicht überdeckten Bereiche gedacht: die Fläche schaut wie ein transparenter Hintergrund aus! “image.jpg” gibt´s derzeit nur bei ThinkGeek. (via gizmodo)

image.jpg Bilderrahmen

image.jpg Bilderrahmen

Halloween ist nah und nach dem mörderischem Duschvorhang, der blutverschmierten Badematte oder der besudelten Grillschürze wird es Zeit für einen neuen, makaberen Produkt-Spass. Wie wäre es z.B: mit diesen zwei blutverschmierten Kopfkissenbezügen, Axt inklusive? “PopPillows Dead Tired” heißt dieser makabere Geschenkegag für 14,90 Euro, mit dem Ihr Szenen aus einem schlechten Horrorfilm quasi im Schlaf nachspielen könnt. Böse, böse! Eignet sich ggf. auch als Hochzeitsgeschenk… ;-)

Schatz, Blutfleck oder Axt?

Die makaberen PopPillows – No rest for the wicked!

[weiterlesen…]