Neue Gerüchte deuten darauf hin, dass es die Apple iPad 3G Version nur inkl. Vertrag exklusiv über die Deutsche Telekom geben wird. Auch halten sich viele Zubehörhersteller mit Ihren iPad Zubehörpreisen noch zurück, angeblich hat auch hier Apple seine Finger im Spiel. Alle aktuellen Insidernews gibt´s polarfrisch im neuen Audiopodcast von “arktis.de unplugged” unter diesem iTunes Downloadlink. Auch könnt Ihr die neue Folge Nr. 124 des Audiopodcasts über unseren RSS-Feed abrufen. Was haltet Ihr von diesen Gerüchten? Diskutiert mit auf Facebook! Wir sind gespannt auf Eure Kommentare!

Gibt es das iPad 3G exklusiv bei der Telekom?

Hat Rene Obermann gut lachen? Gibt es das iPad 3G exklusiv bei der Telekom? Foto: Focus

Quasi noch bevor er aus der Druckpresse kommt gibt es jetzt den polarfrischen neuen Arktis Katalog vorab als PDF-Download randvoll mit neuem Zubehör für Apple Macintosh, iPod, iPhone und das neue Apple iPad. Die ca. 11 MB große PDF-Datei könnt Ihr Euch jetzt unter diesem Katalog Downloadlink laden und anschauen. Viel Spaß mit unserem neuen Arktis-Katalog!

Jetzt den neuen Arktis Katalog gratis downloaden.

Jetzt den neuen Arktis Katalog gratis downloaden.

News & Tipps:

Unser Bärenzeichner Daniel Kintrup auf Abwegen als Zeichner für den Beachclub. Ok, das nehmen wir uns dann mal lieber doch nicht als Vorbild für unseren “5 Sterne deluxe” Kundenservice. ;-) (via streifenfabrik.de)

OK, bis zum Sommer ist es noch etwas hin und bei dieser Eisesglätte sollte man mit einer Radtour noch etwas vorsichtig sein. Aber wenn Ihr Euch dann bald wieder in ein paar Wochen mit dem Drahtesel auf die Piste wagt, könnte dieses iPhone Zubehör genau das richtige für Euch sein: Eine spritzwassergeschützte Rundumschutzhalterung für den Fahrradlenker. “BioLogic Bike Mount” gibt´s ab sofort für 49,90 Euro und eignet sich z.B. auch hervorragend für eine iPhone Fahrrad-Navigationslösung oder eine stylische Tacho-App.

[weiterlesen…]

Zur “Best of Show: CES” wurde dieses geniale USB-Dock Kabel für iPhone und iPod aus dem Hause Scosche gekührt. Das Sosche flipSYNC Kabel lässt sich bequem einrollen und so an jedem Schlüsselbund transportieren. Ihr habt damit also unterwegs immer ein USB-Dockkabel zur Hand, wenn Ihr mal eines benötigt. Cool! Geniale Idee und ab sofort für 17,90 Euro bei arktis.de unter diesem Link erhältlich.

ScoschfliySYNC - Das iPhone/iPod Dockkabel für den Schlüsselbund!

ScoschfliySYNC - Das iPhone/iPod Dockkabel für den Schlüsselbund!

News & Tipps:

[weiterlesen…]

Euronics bietet schon das iPad an!

von Rainer Wolf am 18. Februar 2010 in Allgemein,iPad News

Die Schlacht ums iPad scheint eröffnet: Im heutigen Prospekt der Elektronikkette Euronics findet man eine große Apple iPad Werbung (“Tablett-PC von Apple”, würg) samt Vorbestellhinweis. Da hat wohl Apple Strategie des Zurückpfeifens seiner Händler nicht ganz gegriffen. Immerhin durfte man zuletzt sogar nicht mal mehr Fotos des iPads verwenden. Im neuen Euronics Prospekt findet man beides: iPad Fotos samt Bestellinfos. Die Internetseite von Euronics scheint dann auch gleich heute morgen zusammengebrochen zu sein. Unter der Anzeige findet man übrigens noch den Hinweis auf die Apple Mighty Mouse, ups. So darf die doch auch gar nicht mehr heißen… ich denke der Anruf von Apple bei Euronics ist nur noch eine Frage von Stunden…

Euronics bietet das iPad an, obwohl Apple seine Händler zurückgepfiffen hat...

Euronics bietet das iPad an, obwohl Apple seine Händler zurückgepfiffen hat...

Auch der Hersteller der wahrscheinlich meistverkauften iPhone 3GS Hülle überhaupt (die beliebte ultraflache Incipio Feather Hülle) steigt ein ins big iPad Zubehör Business: Incipio. Passend zum Verkaufsstart des Apple iPad Tablets soll es auch von Incipio diverse iPad Hüllen (darunter auch die Incipio Feather für das iPad) geben. Wir haben Euch hier schon mal die ersten Fotos der neuen iPad Hüllen von Incipio zusammengestellt:

Incipio iPad Feather und andere iPad Hüllen

Incipio iPad Feather und andere iPad Hüllen

News & Tipps:

  • Steve Job’s Biografie wird Wirklichkeit: his Steveness wirkt sogar selber mit. Der Rest wird von Herrn Isaacson übernommen, der auch schon Biografien von Albert Einstein und Benjamin Franklin geschrieben hat.
  • Gerüchteweise soll AT&T die 3G iPads verkaufen (wollen). Wie das mit den gerüchtelten Problemen im dem iPhone wegen zu starker Nutzung durch die User passt bleibt zunächst offen.
  • iBookStore ist wohl keine Standard-App auf dem iPad, sondern wird extra im AppStore (US) heruntergeladen, zu dem werden die eBooks auch wohl mit einem DRM versehen sein, wie andere Dinge (außer Musik) im iTunesStore auch.
  • Google: Apple ist ein enger und wertvoller Partner. Also doch nix mit großer Feindschaft zwischen den beiden?