Bevor die Beatles-Songs in den iTS kommen, sind vermutlich die Rechte daran abgelaufen. Um die Wartezeit zu überbrücken gibt es aber einen kleinen Trost mit “The Beatles: The Little Black Songbook

Über 160 Beatles Klassiker stecken in dieser App. Neben Texten und Gitarrengriffen (Chords) finden sich zu jedem Stück auch “Griffsammlungen”. Für das Entertainment sorgen 30 professionell eingespielte Beatles-Stücke, zu denen man dann seine Gitarre einspielen kann. Außerdem werden Einführungsvideos angeboten, mit denen man das Gitarre spielen besser lernen soll. – Alles in allem zwar noch nicht das, worauf “alle Welt wartet” (nämlich die Beatles-Songs im iTS) aber für Fans und Gitarristen sicherlich ein nützliches Tool, das man ständig dabei haben kann. Für 5,49 EUR (iTunes) auch noch bezahlbar, den Gegenwert stellt das App auf jeden Fall dar.

Das Apple iPad kann sogar noch viel mehr…

von Rainer Wolf am 28. Januar 2010 in Allgemein,iPad News

Die technischen Daten des iPads zusammengefasst:

von Rainer Wolf am 28. Januar 2010 in iPad News

Hier eine Zusammenfassung der reinen technischen Daten des neuen iPads!

Es ist 242,8 mm hoch, 189,7 mm breit und 13,4 mm dick. Das “nur” WiFi-Modell wiegt 0,68 kg, das WiFi- + 3G-Modell 0,73 kg. Das ist schon extrem leicht.

iPad Maße

Das hintergrundbeleuchtete LED Glossy (glänzendes) Widescreen Display hat mit 9,7″ eine Bildschirmiagonale von knapp 25 cm. Es ist natürlich multitouchfähig und arbeitet mit der IPS-Technik. Die Auflösung liegt bei 1024 x 768 Pixel und 132 pp.

[weiterlesen…]

“Ein magisches und revolutionäres Gerät…”

von Rainer Wolf am 28. Januar 2010 in Allgemein

Apple Pressemitteilung:

Ein magisches und revolutionäres Gerät zu einem unglaublichen Preis

SAN FRANCISCO, Kalifornien – 27. Januar 2010 – Apple hat heute iPad vorgestellt, ein revolutionäres Gerät für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Genießen von Bildern, Betrachten von Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und vielem mehr. Das reaktive, hochauflösende Multi-Touch Display des iPad ermöglicht es dem Nutzer, physisch mit Programmen und Inhalten zu interagieren. iPad ist gerade einmal 13,4 Millimeter dünn und wiegt nur 680 Gramm – es ist schlanker und leichter als jeder Laptop oder jedes Netbook. iPad verfügt über 12 innovative Anwendungen, die speziell für iPad entwickelt wurden, und es werden fast alle der über 140.000 Programme aus dem App Store darauf laufen. iPad wird Ende März ab bahnbrechenden 499 US-Dollar verfügbar sein.
[weiterlesen…]

Ganz frisch ein Foto vom neuen Apple iPad von der amerikanischen Apple Seite. In 60 Tagen schon soll das Apple iPad weltweit verfügbar sein… ab nur 499,- US$. Für Deutschland wären also Einstiegspreise um die 349,- Euro bzw. 399,- Euro denkbar. Ein echtes “Haben Wollen!” Produkt!

Das neue Apple iPad

Das neue Apple iPad

Und noch ein Video: Das Apple iPad in Aktion!

von Rainer Wolf am 27. Januar 2010 in Allgemein,iPad News

Ganz frisch von der Keynote, die Weltpremiere des Apple iPad im Video:

Ja irgendwie haben wir es ja schon immer gewußt…. via geekandpoke

Cartoon

- Ohne Worte -

iTamTam: wir brauchen Dein Feedback!

von Rainer Wolf am 27. Januar 2010 in iPhone News,iPod News

Hier im Kollegenkreis werden gerade die iTamTam Lautsprecher heiß diskutiert:

Diese ca. 45 cm hohen und 30 cm (oben) breite Lautsprecher machen einen echt edlen und hochwertigen Eindruck, kosten allerdings auch gleich 399 EUR das Stück.

[weiterlesen…]

“Lasst die Spiele beginnen!” oder “Lasst die Puppen tanzen!” könnte das Motto von Battle of Puppets (Link zur Produktseite) sein.

Ort der Kampfhandlungen in diesem brandneuem, niedlichen Spiel sind süße kleine Opernbühnen. Die Gestaltung der Bühnen hängt zum einen von der Tages- bzw. Nachtzeit ab, zum anderen natürlich vom Ort, in dem sich die Oper befindet: fünf weltberühmte Opern stehen zur Verfügung. Die rivalisierenden Armeen sind nach unterschiedlichen klassischen Opern gekleidet. Es gibt drei verschiedene Benutzerprofile, fünf verschiedene Spielsysteme, über 20 verschiedene Szenen, verschiedene klimatische Effekte, und und und. Für 1,59 EUR (iTunes Partnernlink) bekommt man ein aktuelles, solides und mit viel Liebe zum Detail erstelltes Spiel, das sich von anderen Spielen des Genres angenehm abhebt.