iPhone News

Es nennt sich “Incredible BoomBox“, ist ein Soundsystem für alle Smartphones (auch für iPhone 6) und funktioniert völlig kabelfrei und selbst ohne Bluetooth. Doch woher kommt die Musik aus den 50,- Euro teuren BoomBox Lautsprechern? Das haben wir uns beim ersten Test des unglaublichen Lautsprechersystems auch gefragt. Man legt einfach sein iPhone auf das Soundsystem und wie von Geisterhand wird der aus den Lautsprechern des iPhones austretende Schall kraftvoll verstärkt. In brillanter Qualität! Ihr wollt wissen, wie die Incredible BoomBox funktioniert? Schaut Euch dazu einfach mal dieses kurze Video an: ;-)

b ( 0 )

Unsere beliebten Wolfsrudel Hüllen aus reinen Naturmaterialien entstehen in sorgfältiger Handarbeit in einer kleinen münsterländischen Manufaktur. Lieferbar sind Wolfsrudel Hüllen für alle gängigen Smartphones, natürlich auch für das neue Apple iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus. Das jede einzelne Wolfsrudel Hülle ein wertvolles Einzelprodukt ist, könnt Ihr sehr schön in diesem kurzen Video sehen. “Handmade with love.” Ich glaube, dass kann man im folgenden Video auch sehr schön sehen:

b ( 0 )

Sicherlich wird Apple mit dem Verkauf seiner neuen Devices “iPhone 6″ & “iPhone 6 Plus” früher oder später einen neuen Umsatzrekord auf die Beine stellen! Mal wieder haben unendliche Apple Fans kräftig zugeschlagen und sich ein oder sogar beide iPhones gekauft. Das merken wir hier bei arktis.de in der Zubehörbranche ganz klar – ein richtiger Boom wurde ausgelöst. Das Telefon im Service-Team klingelt durchgehend, unser Lager ist zugestellt mit Paketen voller Ware, die in wenigen Tagen schon wieder unser Haus verlassen hat und der Postmann wundert sich, dass ganz allein Arktis.de für einen vollen LKW am Tag sorgt.

Gestern ist endlich die neue Hüllenreihe von Mobiletto eingetroffen: THE BAG! Es handelt sich dabei um wunderschöne Ledertaschen, die für optimalen Schutz und maximale Funktionalität sorgt. Wer kennt diese Situation nicht? Man möchte sein nigelnagel neues iPhone ungern ganz ungeschützt und blank auf irgendwelche Oberflächen ablegen. Also denkt man darüber nach sich eine Tasche zu bestellen, die komplett schützt. Der große Nachteil dabei ist aber zumeist, dass die Benutzerfreundlichkeit dabei total verloren geht. Bei jeder Nutzung muss man sein iPhone aus der Tasche ziehen und es anschließend wieder hineinpacken, was sehr aufwendig ist. Mobiletto hat mit der neuen iPhone 6 Plus Hülle genau dieses Problem gelöst: Aufgrund einer eingebauten Displaymembran aus Kunststoff, kann man weiterhin auf das Display seines iPhones zugreifen, obwohl es sich in der Tasche befindet. Genial, denn so kann man direkt auf SMS oder verpasste Anrufe reagieren und muss nicht jedes mal aufs Neue das Smartphone aus der Tasche ziehen.

iPhone 6 Hülle

THE BAG von Mobiletto: First Class Schutz verschmilzt mit maximaler Funktionalität! Sogar die Earpods lassen sich in dem Rückseiten-Fach verstauen ;)

Gefertigt wurde die Hülle “THE BAG” in 3 Farben: Schwarz, Schwarz-Braun, Weiß-Pink! Das glänzende Leder macht einen extrem edlen Eindruck. Verschlossen wird die Tasche ganz einfach über einen Magnet-Druckknopf, der alles sicher  und fest zusammenhält.  Auf der Rückseite hat man der Tasche noch ein kleines Fach verpasst, in das man beispielsweise eine Kreditkarte oder seine Earpods verstauen kann. Insgesamt machen diese ganzen Features dieses Produkt einzigartig und beliebt. Schon jetzt gibt es zahlreiche Bestellungen auf die Mobiletto-Hülle!

b ( 0 )

Kaum ist das riesige iPhone 6 Plus auf dem Markt, schon scheint es erhebliche Problem mit Apples neuem Riesenhandy zu geben. Das iPhone 6 Plus scheint sich in engen Hosentaschen zu verformen!

Verformt sich das iPhone 6 Plus leichter als andere Smartphones?

Verformt sich das iPhone 6 Plus etwa leichter als andere Smartphones?

Von einem “Bentgate” ist hier die Rede! Viele User berichten in Foren und Blogs von verbogenen iPhones. In diversen Videos wird live vor der Kamera ein iPhone 6 Plus verbogen (mir ziehen sich die Zehennägel beim Betrachten hoch) und ein wahrer Shitstorm im Netz hat sich entfesselt. Klar, das neue Apple Handy ist riesig und in engen Hosentaschen enormen Kräften ausgesetzt, vor allem beim apprupten Hinsetzen. Wir empfehlen unseren Kunden den Kauf einen stabilisierenden iPhone 6 Plus Bumper aus Metall, der dem iPhone 6 Plus zusätzlichen Knickschutz verleiht und das iPhone nicht dicker und schwerer macht, als es unbedingt sein muss. Tipp: Besonders beliebt bei uns ist aktuell z.B. der Aviato AirZERO Alubumper aus Flugzeugaluminium, den wir in den Farben Schwarz, Silber oder Champagner-Gold ausliefern.

Aber es muss nicht immer ein Bumper oder eine Schutzhülle sein. Andere Lösungsvorschläge gegen Bentgatge gibt es vielfältige im Netz. Ein Spaßvogel hat bereits ein offizielles Apple Werkzeug gegen Bentgate im Apple Store gefunden… ;-)

Bentgate - Die Lösung!

Bentgate – Die Lösung!

b ( 0 )

Das iPhone 6 ist noch nicht einmal eine Woche auf dem Markt, schon wird man von einem nahezu gigantischen Schutzhüllen Sortiment erschlagen. Wir bringen jetzt mal etwas Licht ins Dunkel und werden Euch ab sofort diverse iPhone 6 Hüllen bzw. iPhone 6 Plus Hüllen im Video vorstellen. Diese 3 Hüllen (alle jeweils erhältlich für iPhone 6 & iPhone 6 Plus) machen heute den Anfang:

ArktisPRO Cushion Clear Case – Die fensterklare Acrylglas Hülle


Grubenheld Outdoor Case – Die Schutzhülle für´s Grobe



Aviato Leder Flip Case CAPTAIN – Puristischer Exklusivschutz

Unser umfangreiches Hüllensortiment für iPhone 6 und iPhone 6 Plus könnt Ihr in aller Ruhe auf arktis.de erkunden. Dort findet Ihr dann in den nächsten Tagen auch noch viele weitere Hüllenvideos, die wir in unserem Arktis YouTube Kanal veröffentlichen.

b ( 0 )

Kennt Ihr die amerikanische Blue Man Group? Die kultigen Performance-Künstler mit den blauen Masken haben in ihren Shows schon so manchen Unsinn mit iPhones getrieben. Jetzt haben sie zum Verkaufsstart des iPhone 6 auch ein sehr witziges YouTube-Video produziert. Die Blue Man versuchen sich darin im iPhone 6 Unboxing – und greifen dabei sogar zur Säge…

Der lustige YouTube-Hit der Blue Man Group ist wahrscheinlich das beste iPhone 6 Unboxing – oder?

 

b ( 0 )

Video: iPhone 6 Plus Unboxing

von Rainer Wolf am 19. September 2014 in Allgemein,iPhone News

Wir haben vor wenigen Minuten das brandneue Apple iPhone 6 Plus in Silber erhalten und für Euch direkt vor der Kamera ausgepackt. Gute Unterhaltung wünschen wir Euch mit unserem ersten iPhone 6 Plus Unboxing – übrigens, unsere Hüllen passen alle!!! :)

b ( 0 )

Hüllenwahn bei Arktis!

von Rainer Wolf am 18. September 2014 in Allgemein,arktis.de inside,iPhone News

Heute kam der lang ersehnte LKW, randvoll geladen mit iPhone 6 Covern bzw. iPhone 6 Plus Hüllen, Schutzfolien und Halterungen. Im Lager herrscht seit Stunden das geordnete Chaos und akuter Platzmangel. Überall stehen Hüllen und Pakete rum. Gut, dass die Sonne scheint und wir so einen Teil der Versandarbeiten ins Freie verlagern können. Hauptsache alle Bestellungen gehen heute noch raus!

Da kommen gleich 2 LKW Ladungen Hüllen auf einmal.

Heute kamen gleich 2 LKW Ladungen iPhone Hüllen auf einmal.

Schnell wurde es im Lager zu eng.

Gewusel bei der Warenannahme…

Akuter Platzmangel im Arktis Lager, wir packen einfach draußen weiter...

… und akuter Platzmangel im Arktis Lager, wir packen einfach draußen weiter. ;-)

 

b ( 0 )

Arktis Mitarbeiter campen für das iPhone 6

von Rainer Wolf am 18. September 2014 in Allgemein,iPhone News

Was´n nu los? Seit heute morgen tut sich seltsames vor unserer Arktis Lagerhalle. Arktis Mitarbeiter haben Ihre eigene Campingschlange für das iPhone 6 eröffnet und warten auf den DHL Paketfahrer! Hey, wer packt denn dann jetzt noch die ganzen Pakete mit den iPhone Hüllen? Naja, eine Nacht werdet Ihr noch durchhalten müssen. Morgen kommen dann das Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus auch bei uns in der Arktis an. Hoffentlich! ;-)

Camping bei arktis.de

Mitarbeiter Camping bei arktis.de für iPhone 6

b ( 0 )

Apples neue iPhone-Generation kommt mit ein Display ohne Saphirglas daher – eine echte Überraschung. Dabei wurde in der Fachpresse ständig der angebliche Experte Matt Margolis zitiert, der über Insiderinformationen vom Saphirglas-Produzent GT Advanced Technologies zu verfügen schien. Noch im August war Margolis sich sicher, dass Apple ein iPhone mit 5,5 Zoll-Display und mit kratzfestem Saphirglas präsentieren würde. Jetzt erklärt er nach der Apple Keynote:

“GT shipped large quantities of sapphire to the China finishers over the past month. The plan as of a “weeks ago” was to include a sapphire covered iPhone 6 in yesterday’s launch. The issue that emerged is that the finishers were still having trouble creating the sapphire edges and yields were only at 25% or less.”

Ach so. Und diese Verarbeitungsprobleme und die Entscheidung gegen den Saphirglas-Display sollen der Geschäftsleitung von GT Advanced Technologies sogar seit dem 5. August bekannt gewesen sein. Dem plauderfreudigen Matt Margolis hat man es aber offenbar nicht mitgeteilt. Dumm gelaufen. Noch schöner ist allerdings die Erklärung, die Margolis jetzt für die Unmengen an Ausschuss präsentiert:

“The sapphire screens for the iPhone that did not pass quality checks were converted into Watch screens.”

Ach was. Für die Apple Watch hat man also einfach den Saphirglas-Ausschuss verwendet? Mal bissig gefragt: Konnte man den Watch-Display da einfach ausstechen, wie man das daheim auch mit Weihnachtsplätzchen macht? Wohl kaum. Tatsächlich hat die Apple Watch bei zwei Modellreihen ein Display mit kratzfestem Saphirglas – doch ist hier von Fertigungsproblemen und nicht bestandenen Qualitätsprüfungen nichts zu hören. Gar nichts.

Wahrscheinlicher – als Margolis wendige Erklärungen – dürfte sein, dass für 80 Millionen iPhones die Produktionskapazitäten bei GT Advanced Technologies einfach nicht ausreichend waren. Schließlich stammt die Information, dass die Fabrik von GT Advanced Technologies gigantische Kapazitäten haben soll, von … Matt Margolis.

Ach ja. Die Presse schreibt jetzt, dass GT weiterhin Saphirglas in hohen Stückzahlen produziert. Es sei daher denkbar, dass Apple bereits für ein iPhone 6s vorproduzieren lässt – und daher Saphirglas einfach auf Lager legt. Die Information über die Saphirglas-Produktion stammt natürlich von … Matt Margolis. Noch Fragen?

Fest steht, solange beim iPhone das besonders kratzfeste Saphirglas nicht zum Einsatz kommt, solange werden weiterhin reichlich iPhone 6 Schutzfolien und iPhone 6 Plus Schutzhüllen gekauft. ;-)

b ( 0 )