arktis.de inside

Antrag auf Winterschlaf ?!?

von Rainer Wolf am 17. Dezember 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Antrag auf Winterschlaf? Tss, tss. Was man nicht so alles auf den Tisch bekommt. Abgelehnt! ;-)

Kollegen...

Kollegen…

b ( 0 )

Mit 400 Sachen durch´s Arktis Lager!

von Rainer Wolf am 15. Dezember 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Deutlich bemerkbar macht sich das nahende Weihnachtsfest im Arktis Lager. Kein Wunder, in 9 Tagen ist Weihnachten! Jetzt wollt Ihr es nochmal so richtig wissen, was? :-) Unser fleissiges Logistik-Team sprintet durch die Gänge und packt fleissig Eure Weihnachtsgeschenke in unzählige Arktis Versandkartons. Da kommen richtig Kilometer zusammen und irgendwie werden die Gänge auch immer länger. Ein fleissiger “Picker” (das ist der Lagermitarbeiter, der die Waren von den entsprechenden Lagerplätzen holt), schafft immerhin bis zu 400 Picks (1 Pick = Entnahme eines Artikels) die Stunde. Fast schon onlympiaverdächtig. Ihr wollt mal sehen, was nach Eurer Bestellung in unserem Webshop im Arktis Versandlager passiert? Dann empfehle ich Euch dieses kleine Arktis Filmchen mit dem Titel “Was passiert nach dem Klick?“. Viel Spaß noch beim Bestellen Eurer Weihnachtsgeschenke auf arktis.de, möge der Weihnachtsmann (bzw. DHL-Paketbote) sie noch alle pünktlich bringen.

Arktis Lager mitten im Münsterland

Arktis Lager mitten im Münsterland

b ( 0 )

Klopf, klopf, der Weihnachtsmann ist da. Klasse Aktion von unserem Shop Entwickler Shopware! Vielen Dank für das leckere Veltins. Ihr seid echt spitze Jungs! Lecker. Lecker. Lecker! :-)

Der Shopware Weihnachtsmann steht vor unserer Tür

Der Shopware Weihnachtsmann steht vor unserer Tür

b ( 0 )

Wir haben einfach mal wieder unsere eigenen Apple Gadgets getestet und damit gleichzeitig einen weißen Fleck auf der Landkarte gefüllt. Ab sofort hat unser beschauliches Rosendahl nämlich jetzt eine eigene Wetterstation, die wir gestern auf unserem Firmengelände im Gewerbegebiet von Osterwick in Betrieb genommen haben. Der Hersteller Netatmo bietet dazu alle nötigen Geräte mit denen man ruckzuck eine professionelle, iPhone gesteuerte Wetterstation errichten kann. Inkl. Feinstaubanalyse, CO2-Analyse, Luftdruckmessung und Regensenor. Die Daten unserer kameraüberwachten Arktis Wetterstation könnt Ihr ab sofort online abrufen unter diesem Link. Der Link für die Webcam auf unserem Firmengelände folgt auch noch in Kürze.

Unsere Arktis Wetterstation

Hier der Regensensor unserer Arktis Wetterstation in Rosendahl

Arktis Wetterstation in Rosendahl-Osterwick

Hier steht die Arktis Wetterstation in Rosendahl-Osterwick und liefert fleissig aktuelle Daten

 

b ( 0 )

Läuft!

von Rainer Wolf am 6. Dezember 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Nur noch 2,5 Wochen bis Weihnachten! Das werden, abgesehen von den Wochen nach der iPhone 6 Einführung, dann wohl nochmal die anstrengendsten Wochen des Jahres. Schließlich wollt Ihr alle noch rechtzeitig Eure Geschenke bis Weihnachten erhalten. Unsere bewährte Arktis-Lagerlogistik von PIXI schnurrt wie ein gut geöltes Uhrwerk und tausende Pakete verlassen in diesen Tagen unser Versandzentrum in Rosendahl-Osterwick. Es läuft sogar so gut, dass wir uns am heutigen Samstag im Lager eine kleine Verschnaufpause gönnen können. Also Kollegen, kauft heute Eure Weihnachtsgeschenke, ab Montag habt Ihr dafür keine Zeit Mehr. Außerdem ist jetzt noch Zeit noch einmal alle Bestände an Versand- und Verpackungsmaterial zu prüfen und den Toner für alle Versanddrucker zu checken. Ab Montag dürfte dann der Wahnsinn vor Weihnachten so richtig entbrennen, die Zeit wird langsam knapp bis Heiligabend. Erfahrungsgemäß werden am 2. Adventssonntag die meisten Bestellungen vor Weihnachten bei arktis.de getätigt. Doch nur keine Hektik, DHL gibt immerhin ein Versandversprechen für Weihnachtspakete, die noch bis Dienstag 12:00 Uhr am Postschalter aufgegeben werden. Ganz so sportlich wollen wir das aber mal nicht so sehen und daher denke ich, ist Montag der 22.12. 12:00 Uhr eher relistisch für Online-Bestellungen, die noch rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum liegen sollen. Wir halten Euch natürlich hier im Blog weiter auf dem Laufenden. Am Besten, Ihr bestellt einfach ganz entspannt irgendwann nächste Woche, dann habt Ihr alle Zeit der Welt. Ich wünsche Euch eine entspannte Vorweihnachtszeit. Dann will ich jetzt mal meinen Lagerrundgang machen…

arktis.de Geschäftsführer Rainer Wolf

arktis.de Geschäftsführer Rainer Wolf

b ( 0 )

Nachlese: Das war der Black Friday 2014

von Rainer Wolf am 29. November 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Wie jedes Jahr tobte am gestrigen Black Friday wieder weltweit eine wahre Konsumschlacht in den Innenstädten, vor allem in den USA und in England. In Deutschland findet der Black Friday vor allem im Internet statt. Der Ansturm war hier erwartungsgemäß wieder enorm. Dies galt natürlich auch wieder für unseren arktis.de Webshop, immerhin hatten wir mit über 300 ausgewählten Black Friday Schnäppchen so einiges zu bieten. Um unsere Arktis-Server zu entlasten hatten wir daher den Start unseres Arktis Black Fridays sicherheitshalber vorverlegt auf den Donnerstags 12.00 Uhr. Schnell hatte die einschlägige Fachpresse davon Wind bekommen und der Wahnsinn nahm seinen Lauf. Die gute Nachricht: Unsere Arktis-Server haben durchgehalten, schließlich hatten wir unsere arktis.de Serverfarm erst vor wenigen Wochen durch neue Datenbankserver aufgerüstet – ein dickes Dankeschön nach Hamburg, zu Compositiv für das perfekte Hosting!

Black Friday Arktis 2015

Auch 2013 war der Black Friday der Tag, mit dem größten Besucheransturm auf arktis.de

[weiterlesen…]

b ( 0 )

Aktuell beherrscht der Black Friday unseren Onlineshop. Tausende Bestellungen flattern bei uns herein und genauso viele Pakete verlassen hier das Lager. Gleichzeitig bereiten wir uns auf das anstehende Weihnachtsfest vor. Okay mal ganz ehrlich, wirtschaftlich gesehen ist der Black Friday schon das vorgezogene Weihnachten. Doch unabhängig davon, ist es auch für uns die Zeit der Besinnung und um uns in die passende Stimmung zu versetzen, wird selbstverständlich gemeinsam geschmückt.

Alexandra und Jens schmücken den schneeweißen Weihnachtsbaum auf der Arktis ;)

Alexandra und Jens schmücken den schneeweißen Weihnachtsbaum auf der Arktis ;)

Unser schneeweißer Weihnachtsbaum bekommt derzeit von unseren beiden Mitarbeitern Alexandra und Jens den ultimativen Xmas-Look verpasst. Haufenweise Kugeln, Ketten und Lametta sorgen für den weihnachtlichen Flair. Da am kommenden Wochenende der erste Advent ansteht, ist es nun auch an der Zeit dementsprechend zu dekorieren.

Wie steht es bei euch eigentlich mit dem Beschenken? Seid ihr – wie ich – immer auf dem letzten Drücker dabei Geschenke zu besorgen oder besorgt ihr alles frühzeitig? Wer noch nicht alle Präsente beisammen hat, der kann sich bei uns inspirieren lassen. Wie wäre es mit coolem Zubehör für das iPhone 6 / iPhone 6 Plus? Dort findet ihr zahlreiche Hüllen, Kabel, Adapter oder Schutzfolien!

Perfekt für Weihnachten eignen sich natürlich unsere witzigen Gadgets – hier ist wirklich für jeden was dabei! Also immer schön artig bleiben. Ho ho ho … ;)

b ( 0 )

Vor wenigen Minuten haben wir unseren großen Arktis Black Friday Shopping Event gestartet mit über 300 coolen Aktionsangeboten, verteilt auf heute und morgen. Alle Black Friday Aktionen laufen nur bis morgen, Freitagabend 24:00 Uhr. Bis zu 70% könnt Ihr sparen. Wenn Ihr also auf der Suche nach echten Schnäppchen seid und schon mal das ein oder andere Weihnachtsgeschenk bunkern wollt, dann werdet Ihr garantiert auf unserer Arktis Black Friday Seite fündig. Mit dabei cooles Zubehör für Apple iPhone, iPad und Mac sowie erstmals auch Samsung Galaxy Zubehör und natürlich viele tolle Gadgets und Geschenkideen. Sogar Apple iPads und MacBooks hauen wir über den Tag verteilt immer mal wieder mal günstig raus. Los geht´s. Lasst Euch die Schnäppchen des Jahres nicht entgehen.

Arktis Black Friday 2014

Arktis Black Friday 2014

b ( 0 )

Rechtzeitig zum bevorstehenden Black Friday in wenigen Tagen starten wir durch mit unserem neuen arktis.de Partnerprogramm. Baut einfach einen entsprechenden arktis.de Partnerlink in Eure Webseite ein, schickt Besucher darüber zu arktis.de und verdient sofort mit bei jedem Einkauf. Exakt 8% vom Netto-Umsatz zahlen wir Euch hierbei als Provision aus, Monat für Monat. Ihr habt dabei die volle Umsatzkontrolle. In einem speziellen Partner-Kundenkonto seht Ihr die Liveumsätze, aktuallisiert im Minutentakt, direkt nach jedem Einkauf. So könnt Ihr genau sehen, welcher Link von Euch welchen Umsatz erbracht hat. Perfekt für Eure Linkstrategie. Verlinken könnt Ihr mit unserem neuen Partnerlink quasi auf jede arktis.de Kategorie-, Produkt- oder auch Suchseite (z.B. zum Ergebnis “iPhone 6 Hüllen Grün”) von arktis.de. Ihr habt also die totale Freiheit in der Gestaltung, Ihr müsst lediglich an jeden Arktis-Link ganz einfach nur Euren Partnercode anhängen. Ihr betreibt einen tollen Blog, eine interessante Themenseite oder einen coolen Shop und wollt beim arktis.de Partnerprogramm mitmachen? Dann schickt uns jetzt ganz einfach eine kurze EMail mit Eurer Anfrage. Wir prüfen diese und melden uns umgehend bei Euch zurück.

Das neue arktis.de Partnerprogramm

Das neue arktis.de Partnerprogramm

b ( 0 )

dji Inspire 1 Drohne

von Rainer Wolf am 18. November 2014 in Allgemein,arktis.de inside,Gadgets

Vorweg, ja das wird in den nächsten Tagen unser neues Spielzeug werden für epische Arktis Filmdrehs! Die brandneue und erst seit wenigen Tagen auf dem Markt befindliche dji Inspire 1 Drohne setzt neue Maßstäbe in Sachen Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Einfachheit. Endlich eine All-In-One, Ready-to Fly Drohne, wie wir uns das wünschen.

dji Inspire 1 Drohne

dji Inspire 1 Drohne

[weiterlesen…]

b ( 0 )