arktis.de inside

Der sogenannte Black Friday hat sich als DER Shoppingevent des Jahres etabliert und auch dieses Jahr werden sich Online-Versender und lokale Händler wieder so manche Rabattschlacht liefern. Der Black Friday kommt traditionell aus den USA. Dort startet man am Tag nach Thanksgiving in das Weihnachtsgeschäft mit dem sogenannten “Black Friday”. Auch hierzulande hat sich die gigantische Rabattschlacht am Black Friday mitlerweile etabliert und jedes Jahr machen mehr Anbieter mit (Einen guten Überblick über aktuelle Black Friday Aktionen findet Ihr z.B. auf black-friday.de.). Natürlich findet Ihr am Black Friday auch auf arktis.de wieder coole Angebote rund um Apple Zubehör und tolle Gadgets. Jetzt schon sammeln wir palettenweise Ware für den Black Friday. Am 28. November 2014 ist es dann soweit, dann hauen wir den ganzen Tag über ein Schnäppchen nach dem anderen raus. Am besten, Ihr meldet Euch jetzt schon für den kostenlosen Arktis Newsletter an, dann verpasst Ihr garantiert kein polarfrisches Apple Schnäppchen am Black Friday.

Am 28. November 2014 ist Black Friday

Am 28. November 2014 ist wieder Black Friday

b ( 0 )

Ein Hauch von Normalität

von Rainer Wolf am 13. Oktober 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Alles ist anders. Seit der iPhone 6 Präsentation von Apple ticken die Uhren anders im Arktis-Lager. Lauter. Schneller. Heftiger. Viel heftiger! Unser in den letzten Wochen doch sehr strapaziertes Lagerpersonal würde sagen, es klingt wie der unerbittliche, nicht enden wollende Trommelschlag auf einer Galeere. So zumindestens dürften sich meine Kollegen fühlen, nachdem Sie endlos oft mit randvollen Einkaufswagen die schier endlosen Lagergänge abgelaufen sind um Bestellungen zu kommissionieren. Hüllen. Hüllen. Hüllen. Überall nur Hüllen. iPhone 6 und iPhone 6 Plus Hüllen wohl gemerkt. Es scheint keiner mehr etwas anderes zu bestellen als Schutzhüllen für iPhone 6 oder 6 Plus. Wunderbar! Eigentlich… Aber natürlich kann diese unglaubliche iPhone Hüllen Bestellflut nicht von Dauer sein und seit zwei Tagen zeigen sich vorsichtige, erste Anzeichen einer leichten Sättigung (und Erschöpfung). 15% weniger Bestellungen am heutigen Montag wie noch vor einer Woche. Knickt etwa die iPhone 6 Nachfrage etwas ein? Eher wohl nur eine kurze Verschnaufpause aufgrund Apples Lieferschwierigkeiten. Man merkt förmlich, die einzelnen Apple iPhone 6 Lieferwellen bei uns im Arktis Lager. Immer wenn Apple wieder eine Fuhre iPhone 6 ausgeliefert hat, schlagen kurze Zeit später bei uns die Hüllen Bestellungen auf und die fleissigen Jungs und Mädels im Lager laufen sich die Hacken ab. Im wahrsten Sinne des Wortes. Keiner trägt ein Fuelband, sie alle würden wohl von Rekord zu Rekord hechten. Aber auch so hört man das Quitschen der Turnschuhe und wittert einen etwas süßlichen Geruch in den Hallengängen. Das ist wahrlich schon richtiger Sport hier – einen Workout könnt Ihr Euch sparen Leute, fangt einfach bei uns im Arktis Lager an. Billiger als jedes Studio und Ihr bekommt noch Geld dafür. Wir bräuchten dann auch noch wohl dringend neues Lagerpersonal… ;-) Im Zickzack-Kurs jagen unsere “Picker” durch die Lagergänge (das sind die Kollegen, die den blinkenden Lichtern im Lager hinterhereilen und die Einkaufswagen mit Euren bestellen Produkten füllen). Manchmal stehen sie auch zu dritt hintereinander im Stau und warten nur darauf, einen Kollegen auf der langen Gerade überholen zu können. “In Lagersektor 3 kommt es aufgrund zähfließenden Verkehrs zu Verzögerungen. Leute, nehmt die Umleitung über die iPad Hüllengänge. Da ist grad keiner. Da kommt erst diese Woche was neues raus…” Und wie immer wenn man glaubt, den Stau umfahren zu haben, erwischt es einen dann doch noch. Am Aufzug. Entweder ist dieser voll mit Ware anderer Kollegen oder grad im falschen Stockwerk. Exakt 32 Sekunden Verschnaufpause, bis er wieder aus dem Erdgeschoss hochgefahren ist. Puh….. Ja, unser Team gibt wahrlich alles, nicht nur im Lager. Auch vorne im Kundenservice vollbringt unser Serviceteam wahre Höchstleistungen – an jedem Wochentag, selbst am Samstag und Sonntag. Wir haben schließlich ein Ziel, Euch schnell mit Euren gewünschten Hüllen zu beliefern. Sollte es in den letzten Tagen mal nicht immer so geklappt haben mit der 24 Stunden Lieferung, seid uns bitte nicht böse. Wir geben wahrlich alles, mehr als eigentlich geht. Wiiiirklich! Aber das wisst Ihr ja auch, jedenfalls erhalten wir von Euch tolles Feedback per Mail und am Telefon (falls Ihr endlich mal durchgekommen seit – unsere Leitungen glühen und Kollegen greifen oft schon zum Handy, um überhaupt nochmal eine freie Leitung zu erwischen). Für heute abend machen wir jetzt Feierabend aber morgen früh um kurz nach 6 Uhr (vielleicht auch schon ab 5) schalten die ersten schon wieder das Licht an. Es wird also wieder eine kurze Nacht werden. Für heute jedoch ist erstmal unser Lager geschlossen… unser Team von Wareneingang zeigt seinen Anflug von Wahnsinn seine Begeisterung über den nahenden Feierabend auf seine ganz besondere Weise. Der Lageraufgang wurde einfach mal eben mit Flatterband versperrt. Kollegen, Ihr habt es Euch mehr als verdient! Ihr seid Spitze – allesamt!!! Jawoll!!!! FEIERABEND! Gute Nacht! ;-)

Im Arktis Versandlager

Heute abend im Arktis Lager… ;-)

b ( 0 )

Arktis Lager Wimmelbild :-)

von Rainer Wolf am 10. Oktober 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Viel Action grad bei uns im Arktis Logistikcenter, hier seht Ihr z.B. einen Teil der arktischen Warenannahme (nein, mit dem Ventilator am Boden sorgen wir nicht für ein dauerhaft arktisches Klima in unserer Halle). Hier werden frisch eingetroffene iPhone Hüllen etikettiert und ggf. neu verpackt. Trotz der vielen Arbeit, die Kolleginnen scheinen noch Spaß dabei zu haben…. oder lachen die etwa nur, weil der Chef die Kamera drauf hält? ;-)

Gewusel bei arktis.de im Lager

Gewusel bei arktis.de im Lager

b ( 0 )

One Apple a day…

von Rainer Wolf am 9. Oktober 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Bereit für den Tag! ;-)

An Apple a day... ;-)

An Apple a day… ;-)

b ( 0 )

Hüllen-Nachschub!

von Rainer Wolf am 6. Oktober 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Endlich wieder Hüllen-Nachschub im Arktis Lager! Wurde auch Zeit, am langen Feiertags-Wochenende habt Ihr nämlich kräftig bestellt und viele Hüllenmodelle waren bereits vergriffen. Daher kommt die neue Hüllenlieferung für iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus genau rechtzeitig (ein paar Samsung Galaxy Alpha und S5 mini Hüllen sind sogar auch mit dabei). Das sieht irgenwie nach mächtig viel Arbeit für unser Lagerteam aus. Man wundert sich jedesmal, wieviele iPhone Hüllen in einen dieser Kartons passen….  ;-)

Neue Ware

Das sieht irgendwie nach viel Arbeit aus…

b ( 0 )

Arktis Lagerfotos

von Rainer Wolf am 29. September 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Frische Lagerfotos aus der arktis.de Logistik…

Blick vom arktis.de Sonnendeck

Blick vom “arktis.de Sonnendeck” auf unseren Firmenteich.

Arktis Lager

Blick ins Arktis Lager (unten Ship-Out / oben: Kleinteilelager)

Scan-Platz für Warenausgang

Warenausgang im Erdgeschoss

Nachschub

Postbehälter und Paketwagen überall. Langsam wird´s eng…

 

 

 

 

b ( 0 )

Logistik auf Hochtouren

von Rainer Wolf am 29. September 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Fast schon im Viertelstundentakt rauschen bei uns die LKWs, voll beladen mit heiß begehrten iPhone 6 Hüllen an. Gleichzeitig stapeln sich versandfertige Arktis Pakete bereits vor unserer Tür. Keine Frage, unserer Logistik wird seit der iPhone 6 Veröffentlichung so einiges abverlangt. Mit Zusatzschichten, erweiterten Versandplänen und reichlich neuem Lagerpersonal haben wir aber entsprechend vorgesorgt. Jetzt müssen nur noch die Zulieferer pünktlich liefern. Laut DHL Trackingcodes liefern sich beispielsweise aktuell wieder mehrere iPhone 6 Hüllenpakete aus Übersee ein richtiges Rennen und sollen in den nächsten Stunden hier eintreffen. Das klingt nach Arbeit. Ich glaube, ich stelle gleich mal einen Ausguckposten ins Krähennest auf unser Sonnendeck, der Ausschau nach den Paketlastern halten soll. Denn eins ist klar, wenn hier gleich die lang ersehnte Lieferung eintrifft, dann gibt es reichlich Mehrarbeit für unser Team.

iPhone 6 Hüllen im Stundentakt

Und schon wieder kommen neue iPhone 6 Hüllen bei Arktis an.

b ( 0 )

Wochenende… was ist das?

von Rainer Wolf am 27. September 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Auch am Wochenende wuselt unser fleissiges Logistikteam für Euch durch unser Arktis Lager. “Schuld” ist natürlich die aktuell sehr große Nachfrage nach iPhone 6 Schutzhüllen und Zubehör. Darum packen auch heute wieder über 20 Kollegen eifrig für Euch die Bestellungen ein. Hier mal ein aktueller Blick in die Abteilung “Scan In & Ship Out”. Hier werden Bestellungen mit mehr als einem Artikel im Warenkorb verschickt:

Gewusel am Wochenende im Arktis Lager

Gewusel am Wochenende im Arktis Lager

Alles muss raus!

Zukleben, abscannen und weg damit. Alles muss raus!

 

b ( 0 )

Wir machen eigene Produktfotos

von Rainer Wolf am 26. September 2014 in Allgemein,arktis.de inside

Wenn Ihr auf arktis.de stöbert, seht Ihr zu über 95% unsere eigenen Produktfotos. Wir erstellen sämtliche Fotos direkt in unserem kleinen Fotostudio bei uns im Arktis Lager. Damit können wir gewährleisten, dass die Produktfotos auch wirklich so aussehen wie die Produkte, die Ihr kauft und es sich hierbei nicht um künstlich gerenderte Fotos der jeweiligen Hersteller handelt. Ihr bekommt also genau das, was Ihr auf den Bildern seht. “What you see is what you get!”. Alles ist authentisch. Zum iPhone 6 Start und der über uns hereinbrechenden Hüllenflut herrscht natürlich Dauergewusel im Fotostudio. Schließlich wollen wir alle Hüllen mit einem echten iPhone 6 neu fotografieren und nicht nur wie in den letzten Wochen geschehen, mit einem iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus Dummy. Es gibt also wahrlich noch viel zu tun. Die Kollegen shooten quasi rund um die Uhr. Unser Michael (siehe Foto) hat bestimmt schon einen echten Hüllenkoller. :)

Hier entstehen die Arktis Produktfotos

Hier entstehen die Arktis Produktfotos – Michael in Action.

b ( 0 )

Sicherlich wird Apple mit dem Verkauf seiner neuen Devices “iPhone 6″ & “iPhone 6 Plus” früher oder später einen neuen Umsatzrekord auf die Beine stellen! Mal wieder haben unendliche Apple Fans kräftig zugeschlagen und sich ein oder sogar beide iPhones gekauft. Das merken wir hier bei arktis.de in der Zubehörbranche ganz klar – ein richtiger Boom wurde ausgelöst. Das Telefon im Service-Team klingelt durchgehend, unser Lager ist zugestellt mit Paketen voller Ware, die in wenigen Tagen schon wieder unser Haus verlassen hat und der Postmann wundert sich, dass ganz allein Arktis.de für einen vollen LKW am Tag sorgt.

Gestern ist endlich die neue Hüllenreihe von Mobiletto eingetroffen: THE BAG! Es handelt sich dabei um wunderschöne Ledertaschen, die für optimalen Schutz und maximale Funktionalität sorgt. Wer kennt diese Situation nicht? Man möchte sein nigelnagel neues iPhone ungern ganz ungeschützt und blank auf irgendwelche Oberflächen ablegen. Also denkt man darüber nach sich eine Tasche zu bestellen, die komplett schützt. Der große Nachteil dabei ist aber zumeist, dass die Benutzerfreundlichkeit dabei total verloren geht. Bei jeder Nutzung muss man sein iPhone aus der Tasche ziehen und es anschließend wieder hineinpacken, was sehr aufwendig ist. Mobiletto hat mit der neuen iPhone 6 Plus Hülle genau dieses Problem gelöst: Aufgrund einer eingebauten Displaymembran aus Kunststoff, kann man weiterhin auf das Display seines iPhones zugreifen, obwohl es sich in der Tasche befindet. Genial, denn so kann man direkt auf SMS oder verpasste Anrufe reagieren und muss nicht jedes mal aufs Neue das Smartphone aus der Tasche ziehen.

iPhone 6 Hülle

THE BAG von Mobiletto: First Class Schutz verschmilzt mit maximaler Funktionalität! Sogar die Earpods lassen sich in dem Rückseiten-Fach verstauen ;)

Gefertigt wurde die Hülle “THE BAG” in 3 Farben: Schwarz, Schwarz-Braun, Weiß-Pink! Das glänzende Leder macht einen extrem edlen Eindruck. Verschlossen wird die Tasche ganz einfach über einen Magnet-Druckknopf, der alles sicher  und fest zusammenhält.  Auf der Rückseite hat man der Tasche noch ein kleines Fach verpasst, in das man beispielsweise eine Kreditkarte oder seine Earpods verstauen kann. Insgesamt machen diese ganzen Features dieses Produkt einzigartig und beliebt. Schon jetzt gibt es zahlreiche Bestellungen auf die Mobiletto-Hülle!

b ( 0 )