Arktis Videos

Epic Sunrise Move

von Rainer Wolf am 22. März 2015 in Allgemein,Arktis Videos

7:00 Uhr morgens letzte Woche bei uns im Gewerbegebiet in Rosendahl-Osterwick. Die Nebelschwaden hingen noch dicht über den Feldern, die Sonne kämpfte sich nur langsam an den Horizont und tauchte alles in ein orangefarbenes Licht. Der perfekte Moment für einen neuen Testflug mit unserer DJI Inspire 1 Drohne. Entstanden dabei sind diese Bilder:

Trotz dichten Bodennebels konnten wir sie heute beobachten, die Partielle Sonnenfinsternis 2015 am 20. März 2015. Mit unserer DJI Inspire 1 Drohne haben wir uns in luftige Höhen durch den dichten Nebel gekämpft und dann war sie plötzlich da, die Sonne. Hier ist er, unser kleiner Film-Beitrag zur Sonnenfinsternis 2015:

DJI Inspire 1 Drohne, unser Sunseeker

Sonnenfinsternis 2015 – wir haben Sie gesehen trotz dichtem Nebel

Wir sind nach unserem Silbersee Filmdreh auch noch über ein nahegelegenes Waldstück mit unserer DJI Inspire 1 Drohne geflogen. Die dabei entstandenen, ziemlich mystisch wirkenden Bilder möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Das Bildmaterial haben wir übrigens mit einem entsprechenden Braunfilter von mLooks2 (“Pretty Brown”) in Final Cut Pro X nachgefärbt. Die lizenzfreie Musik kommt wieder von unserem Haus- und Hoflieferanten für Hintergrundmusik Premiumbeat (Titel: “Above the sky”). Viel Spaß mit diesem neuen Videoschnipsel von unserer DJI Inspire 1 Drohnenfilmerei.

Mit der Drohne über den Silbersee

von Rainer Wolf am 6. März 2015 in Allgemein,Arktis Videos

Passend für´s Wochenende habe ich mal ein paar schöne Bilder für Euch, aufgenommen mit unserer DJI Inspire 1 Kameradrohne am nahegelegenen Silbersee. Mit einem entsprechenden FinalCut-Filtereffekt sehen die Aufnahmen doch fast schon nach Karibik und 30 Grad aus, oder? Es sind aber leider nur 6 Grad und der Silbersee bei Haltern hat mit karibischem Flair derzeit auch so gar nichts gemeinsam. Aber vielleicht mögt Ihr mein kleines Filmchen ja trotzdem und ab morgen soll es ja schon frühlingshaft werden. In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

Shopware von oben…

von Rainer Wolf am 2. März 2015 in Allgemein,Arktis Videos

Als erster Shopware Kunde überhaupt liegt uns natürlich auch der spannende Neubau des Webshops-Anbieters sehr am Herzen, der gerade im benachbarten Schöppingen hochgezogen wird. Es ist toll zu sehen, wie sich Shopware immer mehr zum Platzhirsch auf dem Markt der Webshop-System entwickelt. Samstag waren wir einfach mal zu Besuch auf der Shopware Baustelle in Schöppingen und haben den Stand der Bauarbeiten mit unserer DJI Inspire 1 Drohne aus der Luft festgehalten. Hier ist das kurze Video:

Auch dieses Jahr macht unser filmverrücktes Arktis-Team wieder mit beim laut eigener Aussagen der Veranstalter “größten Kurzfilm-Wettbewerb der Welt”, dem 99Fire-Films Award 2015. Nach unserem letztjährigen Beitrag mit dem Titel “Jahrestag” gehen wir dieses Jahr mit dem “Bobbycar” an den Start. Wenn Ihr Lust habt, schaut Euch doch einfach mal unser kleines 99 Sekunden Filmchen für den 99Fire-Films Award 2015 an.

Gestern haben wir mit unserer neuen DJI Inspire 1 Drohne einen ersten Testflug durchgeführt. Dies sind die ersten Filmaufnahmen der leistungsstarken 4K On-Board Kamera mit bis zu 120 FPS. So könnt Ihr Euch schon einen ersten Eindruck der Bildqualität verschaffen. Weitere DJI Inspire 1 Drohnenfilmchen folgen sicherlich bald in Kürze.

Es nennt sich “Incredible BoomBox“, ist ein Soundsystem für alle Smartphones (auch für iPhone 6) und funktioniert völlig kabelfrei und selbst ohne Bluetooth. Doch woher kommt die Musik aus den 50,- Euro teuren BoomBox Lautsprechern? Das haben wir uns beim ersten Test des unglaublichen Lautsprechersystems auch gefragt. Man legt einfach sein iPhone auf das Soundsystem und wie von Geisterhand wird der aus den Lautsprechern des iPhones austretende Schall kraftvoll verstärkt. In brillanter Qualität! Ihr wollt wissen, wie die Incredible BoomBox funktioniert? Schaut Euch dazu einfach mal dieses kurze Video an:

Gestern abend war es mal wieder soweit. Ein neuer Filmdreh stand auf dem Plan. In einem neuen kleinen Arktis Movie wollen wir Euch diesmal ein ganz besonderes Gadget präsentieren, unsere neue LED-Lichtkanone mit der Leuchtkraft von gleich drei Baustrahlern. Dazu ging es in der Dämmerung ab in das finstere Wäldchen gleich nebenan. Wir hatten allerding die Rechnung ohne die örtlichen Jäger gemacht, die sich genau für gestern abend das gleiche Waldstück ausgesucht haben. Es wurde also auch hinter der Kamera richtig gruselig. Ein krachender Schuss, ein verschwundener Dirk und spontane Gänsehaut beim Filmdreh haben dann bei unserem Drehteam fast schon etwas “Blair Witch Projekt” Stimmung aufkommen lassen. Wie sagte Tobi doch gestern abend so treffend: “So fangen Horrorfilme an…”. Dennoch haben wir unbeschadet den Dreh hinter uns gebracht und können Euch hier ein paar Fotos vom Set präsentieren (die Jäger konnten wir übrigens nach einem Warnschuss noch mit einem Bier vertrösten). Das fertige Filmchen gibt´s dann in Kürze in unserem arktis.de YouTube Kanal zu sehen. Lasst Euch überraschen…

Drehstart in der Dämmerung: Treffen zum nächtlichen arktis.de Filmdreh

Tagsüber ist unser Marcel aus dem Kundenservice eigentlich ganz friedlich….

… nachts bei Mondschein sieht das allerdings schon ganz anders aus.

Azubi Tobi delegiert das Set… und hat natürlich alles fest im Griff

 

 

 

Jetzt ist er da, der große Gadget Trend für große und kleine Spielkinder aus Großbritanien ist über den großen Teich geschwappt. Kleine, fernsteuerbare Mini UFOs mit tollen LED-Effektlichtern. Natürlich haben wir sofort erstmal ein Mini UFO ausgepackt und selbst getestet. Nach einem ersten kurze Ladevorgang ging der Spaß dann auch schon los, hier ist unser erster Video-Flugbericht:

Das coole ArktisPRO Mini RC UFO könnt Ihr ab sofort bei uns für nur 19,99 Euro bestellen – innerhalb Deutschlands liefern wir wie immer versandkostenfrei.

ArktisPRO Mini RC UFO mit Lade-/Startbasis

Seite 1 von 612345...Letzte »